Antonia Hemmer lässt etwas nachhelfen! Die ehemalige “Bauer sucht Frau”-Kandidatin war beim Beauty-Doc…

In den sozialen Netzwerken gewährt Antonia Hemmer immer wieder einen Einblick in ihren Alltag und lässt die Fans daran teilhaben. Oft postet die Beauty auch Schnappschüsse mit ihrem Liebsten Patrick Romer.

Auweia! Anna Heisers Sohn zeigt wenige Tage nach ihrer Corona-Diagnose ebenfalls Symptome der Erkrankung!

Nun hat die ehemalige Kuppelshow-Kandidatin ihre Community beim Besuch beim Schönheitsdoc in den sozialen Netzwerken mitgenommen. Antonia hat sich nämlich die Augenringe wegspritzen lassen, wie sie jetzt bei Instagram verriet.

Sie lässt sich die Augenringe wegspritzen

“Ich lass da auch immer meine Lippen auffüllen und dachte mir: Jetzt sind meine Augenringe dran! Ich habe mir die auch mit Hyaluron unterspritzen lassen, kein Botox”, erklärte Antonia Hemmer in einer Instagram-Story. Und weiter verriet sie: “Das hält so circa ein halbes Jahr. Wenn man es dann noch mal wiederholt, hält es ein Jahr.” Ganz billig war der Eingriff natürlich nicht. “Preislich liegt das bei circa 300 Euro für einen Milliliter – ich habe auf jeder Seite einen halben”, offenbart der Ex-BsF-Star. Während dem Eingriff habe sie kaum was gemerkt. Und wie zufrieden ist sie mit dem Ergebnis? “Wie ihr seht: Absolut keine Einstichstelle, kein Bluterguss, nichts geschwollen – sieht super fresh aus”, so Antonia Hemmer.

Die schönsten Liebesgeschichten aus “Bauer sucht Frau” – mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel