Die gebürtige Thailänderin und der Landwirt haben große Pläne

“Bauer sucht Frau”-Star Narumol offenbarte jetzt, dass sie und Josef große Pläne für die Zukunft haben.

Noch vor einigen Wochen kriselte es zwischen der Thailänderin und dem Landwirt …

Der Grund: Narumol entschied sich, an “Kampf der Realitystars” teilzunehmen, wofür sie ganze sechs Wochen von ihrem Ehemann Josef und Tochter Jorafina getrennt war. Eine große Belastungsprobe für das “Bauer sucht Frau”-Paar.

Vor knapp drei Monaten stellten die “Bauer sucht Frau”-Lieblinge Narumol, 56, und Josef, 60, ihre Ehe auf eine harte Probe, denn die TV-Darstellerin verabschiedete sich für die Dreharbeiten zu “Kampf der Realitystars“ für ganze sechs Wochen nach Thailand. Nun ist sie zurück – und es gibt Neuigkeiten …

“Bauer sucht Frau”-Narumol: Belastungsprobe für ihre Ehe

Für viele sind die bis heute das “Bauer sucht Frau”-Paar schlechthin: 2009 lernten sich Narumol und Josef in der RTL-Show kennen und lieben, mittlerweile sind die beiden verheiratet und leben auf dem Hof des 60-Jährigen in Bayern.

Dass bei dem “Bauer sucht Frau”-Paar aber nicht immer alles perfekt läuft, das machte Narumol anlässlich ihres 10. Hochzeitstages vor knapp einem Jahr im RTL-Interview deutlich, in dem sie offenbarte, schon einmal darüber nachgedacht zu haben, den Hof und Josef zu verlassen.

Auch ihre Teilnahme an “Kampf der Realitystars“, für dessen Dreharbeiten die 56-Jährige für ganze sechs Wochen von Zuhause weg war, stellte die Liebe zu Josef mächtig auf die Probe, denn der Landwirt war nicht sonderlich begeistert davon, dass seine Ehefrau an dem RTLZWEI-Trash-Format teilnimmt.

Mehr zu “Bauer sucht Frau”-Narumol liest du hier:

  • “Bauer sucht Frau”-Narumol: Ehekrise? So reagierte Josef auf ihre Rückkehr

  • “Bauer sucht Frau”-Narumol: Traurige Schicksalsschläge

  • “Bauer sucht Frau”-Josef & Narumol: Rückzug vom Hof? Sie haben große Pläne

 

“Bauer sucht Frau”-Narumol: Überraschendes Geständnis über Josef

Mittlerweile ist Narumol aber zurück bei Ehemann Josef und Tochter Jorafina und alles ist wieder in bester Ordnung – zusätzlich hatte die quirlige Thailänderin allen Grund zur Freude, denn sie feierte gerade erst ihren 56. Geburtstag und für diesen besonderen Tag hatte sich Ehemann Josef nicht lumpen lassen und sich etwas Besonderes überlegt:

Ich habe eine tolle Creme bekommen für die ewige Jugend. Und eine wunderbare Liebeserklärung: Er hat mir erzählt, wie sehr ich ihm gefehlt habe und dass er es nicht abwarten konnte, bis ich wieder zu Hause war. Das hat mich total gefreut, weil mein Mann ja nicht so gern über seine Gefühle spricht,

so die 56-Jährige im Gespräch mit “Das neue Blatt”.

“Bauer sucht Frau”-Narumol & Josef planen Rückzug vom Hof

Doch mit dem neuen Lebensjahr kommen auch die neuen Zukunftspläne, denn offenbar wollen sich Narumol und Josef in naher Zukunft zur Ruhe setzen und vom Hof zurückziehen, wofür derzeit alle Vorbereitungen getroffen werden: “An meinem Geburtstag war richtig viel los – obwohl wir ja noch nicht im großen Kreis feiern durften wegen Corona. Josef hatte morgen wichtige Termine mit dem Bauamt. Es geht um den neuen Stall. Das Projekt nimmt langsam Fahrt auf. Ich bin glücklich, wenn ich sehe, wie mein Mann und meine Tochter Jenny gemeinsam die neue Hof-Zukunft planen.“

Schon vor Monaten verkündete der “Bauer sucht Frau”-Star, dass irgendwann einmal Tochter Jenny in die Fußstapfen ihrer Mutter und ihres Stiefpapas treten soll. Wann genau das so weit sein wird? Bislang unklar …

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel