Nippel zu flach und Schreierei

Bei Neu-Mama Samira Klampfl läuft nicht alles glatt

Samira Klampfl und ihre „Bachelor in Paradise“-Liebe Serkan Yavuz (28) sind vor wenigen Wochen Eltern geworden. Schon vor der Geburt ihrer Tochter gab die 28-Jährige schon ehrliche Einblicke in die Schwierigkeiten einer Schwangerschaft. Nun verrät sie, dass auch mit Baby nicht immer alles glatt läuft.

Samira Klampfl spricht über Nippel-Probleme

Ein pikantes Problem betrifft Samiras Brustwarzen. Zum Glück hätten die sich zwar schnell an das Stillen gewöhnt, verrät Samira auf Instagram, aber: „Ohne Stillhütchen klappt es allerdings nicht. Dafür sind meine Nippel zu flach und ich find’s auch schwierig, meine ganze Brust in ihren kleinen Mund zu stopfen, bis der Saugreflex ausgelöst wird.“ Ja, brutal ehrlich, so kennen wir Samira.

Dabei kommt Neu-Mama Samira an ihre Grenzen

Während sie wohl bei ihren Fans als super entspannte Mama rüberkommt, verrät sie aber schließlich auch ein Geheimnis. „Gestern Abend hat Nova fürchterlich geweint. Es war dieses Weinen, wo die Stimme wegbleibt, die Tränen rollen und der Kopf ganz rot wird von all dem Stress und Anstrengung“, berichtet die frischgebackene Mama. Reden, stillen, wippen, nichts half gegen das Geschrei ihrer Tochter, sodass sie sie Papa Serkan gab mit den Worten: „Ich weiß einfach nicht, was ich machen soll.“ Der schaffte es schließlich, die Kleine zu beruhigen. „Als sie geschlafen hat, hab ich angefangen zu weinen, weil der Moment der Machtlosigkeit so schlimm für mich war.“

Serkan & Samira im Babyglück

Darf es noch mehr Nachwuchs sein?

Allerdings überwiegen für Samira die schönen Momente: „Alles in allem habe ich mir viel größere Sorgen und Gedanken gemacht. Und letztendlich ist es nicht so dramatisch, wie ich dachte, weil man wirklich jeden Tag reinwächst.“ Darum können sie und Serkan sich auch ein Geschwisterchen für ihre Nova vorstellen. (udo)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel