Herzogin Kate (38) hat sich wieder ordentlich in Schale geworfen! Seit die Frau von Prinz William (38) in der Öffentlichkeit steht, ist sie für einige Fans ein Vorbild in Stilfragen. Besonders daran ist, dass die Outfits des königlichen Familienmitglieds oftmals gar nicht allzu teuer sind. Laut den Ergebnissen einer Analyseplattform im Netz sollen die Kleidungsstücke der dreifachen Mutter im Vergleich zu denen anderer Royals mit 86 Prozent sogar am häufigsten nachgesucht worden sein. Jetzt überraschte Kate mit einem neuen Look – in etwas anderer Preisklasse!

Am vergangenen Dienstag statteten Kate und ihr Gatte einer Bagelbäckerei in Brick Lane einen Besuch ab. Wie Daily Mail berichtete, soll das Paar neben einem Gespräch mit dem Inhaber auch selbst einige Backwaren hergestellt haben. Dabei zog die Brünette mit der Auswahl ihrer Kleidung alle Blicke auf sich. Unter ihrer Back-Schürze trug die 38-Jährige ein rotes Blumenkleid. Das Kleidungsstück stammt von der britischen Modemarke Beulah London und ist für umgerechnet rund 600 Euro im Onlineshop zu kaufen.

Passend dazu trug Kate einen Mund-Nasen-Schutz, der ebenfalls mit floralem Muster versehen war. Im Gegensatz zu ihrem Kleid ist die rosafarbene Maske allerdings ein echtes Schnäppchen: Sie ist bereits für 15 Pfund, also umgerechnet rund 17 Euro, zu erwerben.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel