Bill Kaulitz in Panik! In der Villa von Bruder Tom und Schwägerin Heidi Klum musste er von ihrer Tochter Leni gerettet werden.

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Tom Kaulitz und Heidi Klum verbringen gerade einen entspannten Urlaub in Miami. Währenddessen passt sein Zwillingsbruder Bill in Los Angeles auf das Haus und die Hunde auf. Doch plötzlich kam es zu einem erschreckenden Vorfall in der Luxusvilla…

Auch interessant

  • Lavinia Wollny: Bitteres Baby-Drama

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Daniel Küblböck: „Er führt unerkannt ein neues Leben“ – Kollegin packt aus

Bill Kaulitz: „Ich hatte so Angst!“

„Mir ist schon wieder ein Vogel ins Zimmer geflogen. Der hat einfach das ganze Fenster aus Angst zugeschissen und es lief da von oben runter“, berichtet Bill aufgebracht seinem Bruder in ihrem Podcast „Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood“. Der Tokio Hotel-Frontmann bekam sofort Panik. „Ich hatte so Angst. Ich habe geschrien, stand auf dem Bett. Ich dachte, er attackiert mich. Dann habe ich meine ganzen Freunde angerufen und habe gesagt: ‚Aaaah, wie kriege ich den Vogel aus dem Zimmer?‘ Die Hunde sind natürlich schon wieder alle durchgedreht.“

Bill Kaulitz ist ein waschechtes Frisuren-Chamäleon! Wir zeigen euch seine krassesten Looks im Wandel der Zeit. Wetten, dass ihr noch nicht alle gesehen habt?

Glücklicherweise kam Stiefnichte Leni Klum zur Hilfe. „Ich hatte totales Glück. Denn Leni war gerade zufällig zu Hause. Dann habe ich ihr schnell Bescheid gesagt.“ Sie hielt dem Vogel einen Pullover hin und trug ihn damit nach draußen. „Ich selber hätte es mich nicht getraut“, gibt Bill zu. Auf Leni ist eben Verlass!

Tom hat keinen Bock mehr auf Heidi! Was passiert ist, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel