Bill (32) und Tom Kaulitz (32) packen Details über ihren größten Skandal aus! Die berühmten Zwillinge, die sich früher in Bezug auf ihr Privatleben sehr bedeckt gehalten haben, plaudern heute ziemlich offen über ihr Leben. Auch an einen ihrer größten Medienrummel erinnern sich die Tokio Hotel-Stars nun zurück: Damals ging durch die Presse, dass die zu dem Zeitpunkt noch minderjährigen Jungs auf einer Pornoparty gewesen seien. Doch jetzt kommt raus: Es gab zeitgleich einen geheimen Pornodreh!

„Obendrauf haben wir dann natürlich noch bei einem illegalen Pornodreh zugeguckt“, verraten die Brüder in ihrem Podcast „Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood“. Sie seien backstage durch den Laden, durch die Küche und zu einem Raum geführt worden, wo der Film gedreht worden sei. „Wir standen da, unsere Security und unser Manager haben geschaut, dass keiner ein Foto von uns macht“, schildern sie.

Tatsächlich hätte jemand mit seiner Digitalkamera zunächst den Akt gefilmt, bevor die Linse in Richtung der Musiker geschwenkt sei. Es hätte eine Riesenrangelei und fast einen handfesten Streit gegeben, als Bill und Toms Manager das mitbekam und die Veröffentlichung der Aufnahmen verhindern musste.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel