Große Ehre für Billie Eilish: Die Sängerin durfte als Teil der Werbekampagne für die Olympischen Spiele 2028 in LA ein alternatives Logo designen.

In einem Video auf „YouTube“ erklärte die Sängerin dazu: „Die Schriftart ist die Schriftart, die ich auch für mein Logo benutze. Und wer weiß, ob das in acht Jahren in meinem Leben noch relevant sein wird? Aber mir geht es darum, nicht meinem vergangenen oder meinem zukünftigen Ich zu gefallen, sondern meinem jetzigen Ich. Ich weiß nicht, wie das Leben in acht Jahren sein wird, aber ich freue mich auf die Zukunft.“

Andere Promis, die ebenfalls ein alternatives Logo designt haben, sind Schauspielerin Reese Witherspoon, YouTuberin Lilly Singh und Multimedia-Künstler Alex Israel.

Foto: (c) PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel