Wenn ein geliebter Mensch stirbt, lebt er in den Erinnerungen und Erzählungen von Freunden und Angehörigen weiter, so auch der verstorbene Herzog von Edinburgh, Prinz Philip (✝99), der am 9. April verstarb. Humorvolle Anekdoten und Ratschläge an seine Enkel werden den Prinzgemahl auf ewig unvergessen machen. Ein besonders sympathisches Detail über ihn verriet jetzt ein guter Freund: Prinz Philip trug die Schuhe seines Hochzeitstags von 1947 auch noch viele Jahrzehnte später zu formellen Anlässen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel