Bridgerton: Die männlichen Schauspieler sind echte Hotties!

Achtung, Sabber-Alarm!

Die neue Netflix-Serie „Bridgerton“ hat uns wohl den ein oder anderen trüben Wintertag versüßt. Single-Blues im Lockdown? Wie weggeblasen, schließlich gibt’s in dieser Serie Sahneschnittchen, soweit das Auge reicht! Und auch, wenn die Damen der Schöpfung hier genauso gut mithalten können, was Sexyness angeht, wollen wir uns jetzt einmal ganz auf die Männer konzentrieren. Denn ob nun Viscount, Duke, Lord oder Prinz – hier macht jede Rolle eine gute Figur. Achtung: Es folgen Spoiler!

Regé-Jean Page alias Simon Basset, Duke of Hastings

Fangen wir an mit dem wohl bekanntesten heißen Eisen der Serie: Regé-Jean Page (31). Als Duke Simon Basset, Duke of Hastings, verdreht er nicht nur Serien-Ehefrau Daphne (Phoebe Dynevor, 25) den Kopf – und das Höschen, schließlich geht’s in der Netflix-Produktion ziemlich heiß her. Auch im echten Leben liegen Regé die Frauenherzen zu Füßen. Seit Start der Serie gilt er als neues Sexsymbol.

https://www.instagram.com/p/CJgivstjZKd/

Ein Beitrag geteilt von Regé-Jean Page (@regejean)

Jonathan Bailey, Luke Thompson und Luke Newton alias die Bridgerton-Brüder

Weiter geht’s mit den Bridgerton-Brüdern Anthony (Jonathan Bailey, 32), Benedict (Luke Thompson, 32) und Colin (Luke Newton, 23). Während sich Anthony sein Liebesglück mit der für ihn nicht standesgemäßen Tänzerin Siena Rosso (Sabrina Bartlett, 29) verbaut, ist Benedict heimlich auf Künstler-Orgien unterwegs.

https://www.instagram.com/p/CIQ9DazJ2t1/

Ein Beitrag geteilt von JONATHAN BAILEY (@jbayleaf)

https://www.instagram.com/p/CKW2BXzDWEj/

Ein Beitrag geteilt von Luke Thompson Brasil 🇧🇷 (@lukethompsonbrasil)

Colin schafft es derweil gerade noch so, der Hochzeitsschwindlerin Marina Thompson (Ruby Barker, 24) zu entgehen. Also gute Neuigkeiten: Zumindest in der Serie sind alle drei noch zu haben!

https://www.instagram.com/p/CJoOPxGju4t/

Ein Beitrag geteilt von Luke Newton (@lukenewtonuk)

Martins Imhangbe alias Will Mondrich

Okay, jetzt einmal tieeeef durchatmen und wieder fokussieren, zwei Hotties haben wir nämlich noch vor uns. Da wäre einmal Martins Imhangbe (28). Als Will Mondrich ist er gewissermaßen bester Freund und Vertrauter des Dukes Simon. Beim Box-Training kann Simon immer wieder Dampf ablassen. Und ein Blick auf Martins beachtlichen Body lässt keinen Zweifel daran, dass er auch im echten Leben ziemlich sporty unterwegs ist.

https://www.instagram.com/p/CJfu4ithcE8/

Ein Beitrag geteilt von Martins Imhangbe (@martins_imhangbe_)

Freddie Stroma alias Prinz Friedrich von Preußen

Zu guter Letzt gibt’s noch einen echten Prince Charming oder besser gesagt Prinz Friedrich von Preußen, gespielt von Freddie Stroma (34). Zumindest in der Serienwelt geht er liebestechnisch leer aus: Zwar hat er ein Auge auf die hübsche Daphne geworfen, diese kann dem unwiderstehlichen Charme des Dukes allerdings nicht widerstehen. Zu schade: Freddie ist nämlich auch ganz schön umwerfend!

https://www.instagram.com/p/BE19M2Wr9zr/

Ein Beitrag geteilt von Freddie Stroma (@freddiestromaa)

Wir kriegen von diesen Hotties einfach nicht genug. Müssen wir aber auch nicht, denn Netflix hat eine zweite Staffel von „Bridgerton“ bestätigt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel