Britney Spears und Paris Hilton waren im Jahr 2006 unzertrennlich. Nach ihrer Scheidung von Kevin Federline hing Britney nur noch mit der Partyqueen rum und die beiden ließen es ordentlich krachen. Hilton teilte jetzt einen Schnappschuss von sich und Britney aus dieser Zeit auf „Twitter“ und erklärte sich damit ganz selbstbewusst zur Erfinderin des Selfies. Sie schrieb dazu: „Vor 14 Jahren haben Britney und ich das Selfie erfunden.“ Außerdem bezeichnete sie sich und die Sängerin als „Legenden“.

Den Fans gefällt es offenbar. Es hagelt tausende Likes.

Und auch heute sind Britney und Paris offenbar miteinander befreundet. In der Liveshow von Andy Cohen sagte Paris erst kürzlich über Britney: „Ich liebe sie einfach so sehr. Sie ist so süß, so unschuldig und so ein nettes Mädchen.“

Foto: (c) PRN / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel