Cardi B (29) will offenbar nicht, dass ihre Kids sich später mal an ihr bereichern! Die „WAP“-Interpretin und ihr Partner Offset (30) könnten mit ihrer kleinen Familie nicht glücklicher sein. Nach Töchterchen Kulture Kiari Cephus (4) konnte das Paar im vergangenen Jahr ihren kleinen Wave Set auf der Welt begrüßen. Doch auch wenn die beiden den Luxus ihrer Rapper-Eltern gewöhnt sind, will Cardi ihren Kids Bescheidenheit lehren!

In der Juli/August-Ausgabe der Vogue Singapur sprach Cardi über einige Herangehensweisen in der Erziehung ihrer Kids. Dabei erklärte die Rapperin auch, dass sie ihren Jüngsten den Wert einer ernsthaften Arbeitsmoral auf den Weg geben wolle. „Sie sollen nie das Gefühl haben: ‚Ich werde es bekommen, weil ich das Kind von Cardi und Offset bin‘. Sie werden nie wissen, wie sich Kampf anfühlt“, erklärte sie in dem Interview.

Auch wenn sie dankbar dafür ist, dass es ihrem Nachwuchs besser gehen wird als ihr in ihrer Vergangenheit – Cardi möchte, dass sich die kleine Kulture und ihr Brüderchen Wave eines Tages genau so anstrengen wie andere Kids. „Auch, wenn es meinen Kindern gut geht, möchte ich, dass sie wissen, wie es ist, wenn man hart für etwas arbeitet“, fügte sie hinzu.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel