Freudige Nachrichten aus dem schwedischen Königshaus: Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia erwarten zum dritten Mal Nachwuchs, wie der Hof nun offiziell bekannt gibt.

“Glücklich und erwartungsvoll”

“Wir sind glücklich und erwartungsvoll und freuen uns darauf, unser drittes Kind, ein Geschwisterchen für Prinz Alexander und Prinz Gabriel, begrüßen zu dürfen. Ein neues kleines Mitglied unserer Familie”, werden Carl Philip und Sofia in dem Schreiben auf der offiziellen Homepage des Königshauses zitiert. Der baldigen Dreifachmutter gehe es gut. Die Nachricht wurde auch auf dem Instagram-Profil des Kungahuset gepostet. Dort häufen sich die Gratulationen von Fans.

Die beiden haben bereits zwei gemeinsame Söhne: Prinz Alexander wurde am 19. April 2016 geboren, Prinz Gabriel kam am 31. August 2017 zur Welt. Nun bekommt das Paar also bald ein weiteres Frühlingskind. Bezüglich des Geschlechtes haben sie – wie in royalen Kreisen üblich – noch nichts verraten. 

  • Das Paar ist infiziert: So geht es Carl Philip und Sofia von Schweden mit Corona
  • Carl Philip und Sofia von Schweden: Fans flippen bei neuem Pärchenfoto aus
  • Gender-neutrale Thronfolge: Warum Carl Philip für kurze Zeit Kronprinz war

Nachdem in dieser Woche auch verkündet wurde, dass Queen-Enkelin Zara Tindall ihr drittes Kind erwartet, reihen sich die Schweden-Royals mit dieser Nachricht in die schönen Ereignisse ein, die in den Königshäusern im Jahr 2021 bevorstehen. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel