Heißes Geständnis von Caro und Andreas Robens! Die “Sommerhaus der Stars”-Gewinner packen über ihr Sexleben aus.

Dass zwischen Caro und Andreas Robens auch nach zehn Jahren Ehe das Feuer der Leidenschaft noch nicht erloschen ist, ist kein Geheimnis. Bereits im “Sommerhaus der Stars” züngelten die beiden, was das Zeug hielt. Jetzt packen sie noch mehr intime Details aus dem Schlafzimmer aus…

So läuft es bei Caro und Andreas Robens im Bett

In der neuen Folge von “Caro und Andreas – 4 Fäuste für Mallorca” macht Caro ein erotisches Fotoshooting für ihren Liebsten. Worauf ihr Andreas am meisten steht? “Er mag es am liebsten, wenn ich total aufgebrezelt bin in High Heels, kurz, knapp und viel Haut zeige”, offenbart die 41-Jährige. Besonders scharf würde ihn Strapse machen.

Alle Folgen von “Caro und Andreas – 4 Fäuste für Mallorca” könnt ihr HIER bei TVNOW streamen. *

Caro Robens hatte genug von ihrem Leben! Jetzt berichtet die "Sommerhaus der Stars"-Gewinnerin, warum sie den Schlussstrich gezogen hat.

Wie oft die Kult-Auswanderer intim werden? Im Interview mit Sender RTL verrät Andreas jetzt, dass sie sich 3-4 Mal die Woche in den Laken wälzen. Dabei wechseln sie öfters die Location. “Man muss ja nicht immer im Schlafzimmer Sex haben”, findet Andreas. Sein Tipp, um das Liebesleben wieder auf Vordermann zu bringen: “Nehmt euch mal einen Sex-Film, geht mal zusammen in einen Sex-Shop…oder, oder, oder.”

Welche Paare haben sich nach dem “Sommerhaus der Stars” getrennt? Das erfahrt ihr im Video:

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel