Die Auswanderer im exklusiven Clubhouse-Talk

Caro und Andreas Robens sind eine der Urgesteine von “Goodbye Deutschland”. 

Heute Abend sind sie exklusiv in unserem Clubhouse-Talk zu Gast.

Sie sprechen über die Corona-Maßnahmen in Spanien, ihr Fitnesstudio und geben Einblicke, wie es ihnen mit der Sitaution geht.

Caroline, 41, und Andreas Robens haben es auf Mallorca gerade nicht leicht. Im exklusive Interview mit OKmag.de erzählen sie, was die Corona-Situation mit ihnen macht. Heute Abend, 8. März, 19 Uhr, nur auf Clubhouse!

Caro und Andreas Robens im OKmag Clubhouse!

Caro und Andreas Robens sind zwei echte Auswanderer-Urgesteine. Doch auch sie traf die Pandemie und der damit einhergehende Lockdown sehr hart. Ihr Fitnessstudio auf Mallorca musste immer wieder schließen. Doch Caro und Andreas wären in ihrem Leben nicht so weit gekommen, wenn sie nicht einen Weg gefunden hätten, damit umzugehen. Und das versuchen sie auch diesmal – trotz aller Schwierigkeiten.

Caro und Andreas Robens: Wie lange halten sie noch durch? 

Momentan hält sich das Paar vor allem mit Online-Kursen über Wasser. Wovon sie sonst noch leben, das werden Caro und Andreas im Clubhouse-Talk erzählen. Doch eine Frage steht dabei natürlich auch immer wieder im Mittelpunkt: Wie lange können die beiden Auswanderer sich ihr Leben auf Mallorca noch leisten? Und wie lange wollen sie das überhaupt? Haben die beiden einen “Plan B”, falls sie das Fitnessstudio-Geschäft aufgeben müssen? Eines ist sicher: Leicht machen die beiden sich eine solche Entscheidung nicht. “Es wäre schade, wenn wir zumachen müssten“, sagte Caro vor kurzem im Interview.

Das könnte dich auch interessieren: 

  • Caro Robens über Michael Wendler: “So dumm kann doch keiner sein!”

  • Caro Robens über Danni Büchner: “Es tut unglaublich weh”

  • Caro Robens: Bittere Kritik der Fans – “Weniger ist mehr”

 

Caro und Andres Robens: So war die Zeit im Sommerhaus 

Natürlich wissen Caro und Andreas, dass ihnen nun vor allem zwei Dinge weiterhelfen: Optimismus und Kreativität. So haben sie sich einen Weg überlegt, wie sie ihre treuen Fans auch während der Krise mit Fitnesstipps versorgen können. Doch auch an den beiden selbst gehen die harten Zeiten nicht spurlos vorbei. Im Clubhouse-Talk werden sie auch darüber sprechen, wie sie die letzten Monate erlebt haben, was besonders hart war – und was ihnen Hoffnung macht. Außerdem werden sie von ihrer Teilnahme am “Sommerhaus der Stars” berichten.

Freut euch auf ein spannendes, offenes Gespräch mit den beiden Kult-Auswanderern.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel