Ganz offenbar hat Caroline Beil in alten Bildern gekramt. Dabei ist ihr ein Schwarzweißfoto über den Weg gelaufen, das vor 35 Jahren von ihr aufgenommen wurde.

“Fundstück des Tages … hier ein Modelfoto von mir aus Tokio, damals war ich 19”, schreibt die heute 54-jährige Beil zu dem Post. Demnach müsste sie wohl Mitte der Achtzigerjahre für die Aufnahme posiert haben. Beil trägt auf dem Bild schwer wirkende auffällige Kette, Ohrringe, welliges Haar. Mit ernstem Blick schaut sie in die Kamera.

“Damals und heute wunderschön”

Die Fans sind begeistert. Viele schicken einfach Herzchen, andere schreiben “Hammer”, “immer schön” oder “richtig toll”. Ein User kommentiert: “Schon seit Jahren eine klasse Frau.” Ein weiterer meint: “Sie waren damals eine wunderschöne Frau und sind es heute auch noch.”

Viele Jahre hat Beil in verschiedenen Ländern als Model gearbeitet. In den Neunzigern studierte sie in Hamburg und machte einen Abschluss als Diplom-Sozialwirtin. Nebenbei setzte sie einen Fuß ins TV-Business, indem sie bereits erste Moderationsjobs übernahm. Ende der Neunziger folgten erste größere Auftritte als Schauspielerin in TV-Serien. Im vergangenen Jahr war sie Kandidatin in der Show “The Masked Singer”. 

  • Die Spencer-Zwillinge: Lady Dianas Nichten zieren Magazin-Cover
  • Während GNTM-Dreharbeiten : Heidi Klum in Deutschland ”eingesperrt”
  • Hunde der Bidens sind angekommen: ”First Dogs” in Weißes Haus eingezogen

Caroline Beil ist Mutter eines Sohnes, der 2009 geboren wurde, und einer Tochter. Das Mädchen kam im Juni 2017 zur Welt. Sie ist das gemeinsame Kind mit Ehemann Philipp Sattler.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel