Channing Tatum und Zoë Kravitz: Machen sie ihre Liebe HIERMIT offiziell?

Gemeinsamer Auftritt befeuert Liebes-Gerüchte

Ist ihre Liebe mit diesem Auftritt offiziell? Bei der Met Gala schreiten Channing Tatum (32) und Zoë Kravitz (32) gemeinsam über den roten Teppich und ziehen dabei alle Blicke auf sich. Liebes-Gerüchte um den Schauspieler und die Tochter von Rocksänger Lenny Kravitz kursieren schon lange. Ebenso wie verdächtige Ausflugfotos aus New York City. Nun zeigen sich die beiden zum ersten Mal bei einer offiziellen Veranstaltung zusammen. Wenn auch nur teilweise…

Channing und Zoë kommen nicht zusammen

Channing und Zoë kommen getrennt an. Der 42-Jährige erscheint zuerst auf den Stufen des Metropolitan Museum of Art in New York. Gekleidet in einem klassischen Smoking von Versace macht er dem eleganten Anlass alle Ehre. Doch mit dem Wow-Auftritt von seiner vermeintlichen Freundin kann der „Magic Mike“-Star nicht mithalten. Die 32-Jährige, die sich von Ehemann Karl Glusmann geschieden hat, betritt nur kurz nach ihm den roten Teppich – in einem Hauch von Nichts! Lediglich in einem durchsichtigen Kettenkleid von Yves Saint Laurent gehüllt präsentiert sich die Schauspielerin dem Blitzlichtgewitter.

Nur Freunde oder doch mehr?

Im Gegensatz zu Channing, der an diesem Abend sein Met-Gala-Debüt feierte, war die Tochter von Lenny Kravitz schon viele Male Gast bei der prestigeträchtigen Veranstaltung. Ob Channing und Zoë im nächsten Jahr wohl als Paar auftreten werden und nicht nur zwischendurch an der Seite des anderen über den Teppich huschen? Das wäre zu wünschen! Immerhin geben die beiden ein wunderschönes Paar ab. (lkr)

Channing Tatum und Zoe Kravitz in New York


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel