Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker

12. Januar 2022

Cheyenne Ochsenknecht über Baby Mavie: „Ich glaube, sie ist beleidigt“

Für Cheyenne Ochsenknecht, 21, könnte es aktuell privat wie beruflich nicht besser laufen: Erst hält Partner Nino Sifkovits um ihre Hand an, dann wird ihre "Let's Dance"-Teilnahme bekannt gegeben. Wenn da nicht Baby Mavie wäre … Die Tochter von Schauspieler Uwe Ochsenknecht, 66, geht zwar in ihrer Mutterrolle auf, doch in ihrer Instagram Story hat sie nun zugegeben, dass diese gerade sehr herausfordernd ist.

Cheyenne scheint gestresst zu sein, während sie in die Kamera spricht, um ihren Follower:innen beim Frühstück ein Babyupdate zu geben. Sie gibt einen tiefen Seufzer von sich und meint: "Mavie ist ein bisschen eigen in letzter Zeit. Ich glaube, sie ist beleidigt, dass sie eine Woche bei meiner Mama [Natascha Ochsenknecht, 57] war und nicht mit uns nach Lissabon durfte. Oder sie ist in der Pubertät." Doch die "höchstwahrscheinliche Option" sei, dass Mavie "Eckzähne" bekomme.




Brenda Patea Tochter Mayla lässt ihr Herz höherschlagen

"Sie ist komplett wie ausgewechselt. Sie ist so ein kleiner Teufel aktuell", fasst die 21-Jährige den derzeitigen Gemütszustand ihrer Tochter zusammen. Sie wolle "die ganze Zeit auf den Arm". Das finde Cheyenne zwar "nicht schlimm", aber es sei "natürlich anstrengend". Wie jede kindliche Phase, wird auch diese sicherlich bald vorbeigehen.

11. Januar 2022

Danni Büchner teilt Kuschelschnappschuss mit Sohel

Es wurde bereits gemunkelt, die Indizien verdichteten sich, doch bestätigt war bisher nichts. Macht Danni Büchner, 43, nun ihre Beziehung zu Sohel öffentlich – und schwebt nach dem Tod von Jens Büchner, †49, und der Trennung von Ennesto Monté, 46, damit endlich wieder auf Wolke Sieben?

Auf Instagram hat die auf Mallorca lebende fünffache Mutter nun einen händchenhaltenden Schnappschuss gerepostet, den Sohel ursprünglich in seiner Instagram Story teilte. Darauf war zudem ein rot leuchtendes Herz zu erkennen. Das sieht eindeutig nach mehr als nur Freundschaft aus. Sohel wanderte vor zwei Jahren von Hannover nach Mallorca aus und wurde dabei von "Goodbye Deutschland" begleitet. Vielleicht gibt es für Danni nun doch ein Happy End auf der Balearen-Insel? Es wäre ihr zu wünschen!

10. Januar 2022

Nathalie Volk deutet neue Liebe nach Trennung von Timur an

Zweieinhalb Monate ist es her, dass Nathalie Volk, die sich den Künstlernamen Miranda DiGrande zugelegt hat, die Trennung von Timur Akbulut gegenüber GALA bestätigte. Nun entstanden Gerüchte, das Model könnte neu verliebt sein. Anlass dazu gibt ein Instagram-Post an ihrem 25. Geburtstag, den Nathalie am vergangenen Donnerstag (6. Januar 2021) feierte.

Die ehemalige GNTM-Kandidatin, die seit einiger Zeit in New York lebt und dort ihre Schauspielkarriere voran treiben will, veröffentlichte ein Foto von einem rosafarbenen Blumen-Bouquet, das ihr offenbar geschickt wurde. Auf der dazu gehörigen Karte finden sich die Initialen S. L. Nathalie versah das Bild mit vier Herzen und dankte dem Unbekannten mit den Worten "Thank you Baby". Also ein neuer Mann für Nathalie?

Die Ex von Frank Otto, 64, will die Spekulationen weder bestätigen noch dementieren, sagte zu "Bild" lediglich: "Wir haben uns 2014 auf der After-Show-Party von GNTM kennengelernt und sind uns immer wieder über den Weg gelaufen."

Pietro Lombardi: „Hätte ich dich erwischt …“

Pietro Lombardi, 29, ist wütend – nimmt es aber dennoch irgendwie mit Humor. In seiner Instagram Story zeigt er die demolierte Scheibe seines Autos. Unbekannte haben sie eingeschlagen, wollten vermutlich in den Wagen des DSDS-Gewinners von 2011 einbrechen. "An denjenigen der versucht hat, hier in mein Auto einzubrechen: Dann mach's doch richtig und mach die Scheibe kaputt! Aber so halbe Sachen?", scherzt der Sänger. Die Scheibe der Autotür weist ein kleines Loch und einen Sprung auf, wurde jedoch nicht aufgebrochen.

Dann wird Pietro dennoch sauer und meint: "Ich sag dir eine Sache: Sei froh, dass ich dich nicht erwischt habe. […] Hätte ich dich erwischt … aiaiai!" Trotz seiner Fassungslosigkeit kann Lombardi sich nicht verkneifen zu zeigen, welche Beute den mutmaßlichen Dieben da entgangen ist. Er filmt den Innenraum seiner Mercedes-Benz-G-Klasse und stellt lachend klar: "Egal wer du warst: Das Einzige, was du hier gefunden hättest, wäre eine Volvic-Flasche!"

Promi-News der vergangenen Wochen

Sie haben News verpasst? Jetzt die Promi-News der letzten Woche nachlesen.

Verwendete Quellen: instagram.com, bild.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel