Chris Daughtry trauert um seine Stieftochter. Der Sänger der Band Daughtry, der durch die Show American Idol berühmt wurde, unterbrach am Freitagabend seine aktuelle Tour, um bei seiner Familie zu sein. In einem Statement auf Social-Media gab die Band dann den tragischen Grund für die unerwarteten Konzertabsagen bekannt: Chris‚ Stieftochter Hannah Daughtry ist mit gerade einmal 25 Jahren vollkommen unerwartet verstorben.

Wie People berichtet, wurde Hannah am Freitag von der Polizei tot in ihrem Zuhause in Nashville aufgefunden. Woran die junge Frau gestorben ist, ist zu diesem Zeitpunkt noch unklar. In dem Statement auf dem offiziellen Instagram-Account von Chris‚ Band heißt es, dass die polizeilichen Ermittlungen noch nicht abgeschlossen seien.

Inzwischen widmete auch Chris‚ Ehefrau und Hannahs Mutter Deanna ihrer Tochter einen herzzerreißenden Post. Zu mehreren Fotos von Hannah und ihrer Familie schrieb Deanna: „Meine Erstgeborene. Ich liebe dich über alles, Hannah. Unsere Familie möchte sich für die Liebe bedanken, die uns entgegengebracht wurde, während wir den Tod unserer Tochter Hannah betrauern. Wir warten auf die Autopsieergebnisse, die zeigen sollen, wie Hannah sich die Verletzungen zuzog, die zu ihrem Tod führten. Unsere Herzen sind gebrochen.“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel