Chrissy Teigen (35) hat die Diätkultur „aus dem Fenster geworfen“. Das Model hat gesagt, dass sie nicht mehr versucht, den neuesten Trends zu folgen, wenn es um Diäten und gesundes Essen geht, da sie sich nur noch auf das konzentrieren will, was „sie glücklich macht“, einschließlich zu essen, was sie will.

Sie sagte dem „People“-Magazin: „Ich habe all das aus dem Fenster geworfen. Ich denke, an diesem Punkt in meinem Leben ist es wichtiger für mich, die Dinge so zu genießen, wie sie kommen. Ich esse Dinge, wenn ich sie will. Denn wenn ich das nicht tue, spielt mein Verstand persönlich verrückt. Ich stelle meinen Verstand ein bisschen über den Körper, Geist und Seele über den Körper. Wenn es mich glücklich macht und mir ein gutes Gefühl gibt, dann gönne ich es mir.“

Und der Verzicht auf strenge Diäten hat Chrissy auch bei ihrer mentalen Wellness-Reise geholfen. Anstatt sich auf ihre Diät zu konzentrieren, findet sie einen „Ausgleich“ in Übungen wie Yoga und Pilates.

Foto: (c) PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel