Christina Luft will sich nicht mehr verstecken und macht ihren Fans eine klare Ansage!

Auf Instagram versorgt Christina Luft ihre Fans immer wieder mit tollen Fotos und Videos aus ihrem Leben. Oft schreibt sie dazu auch ein paar tiefgründige und besondere Texte. Doch das geht ihr derzeit offenbar etwas auf die Nerven! Deshalb spricht die dunkelhaarige Schönheit ein Thema an, dass ihr schon seit einiger Zeit auf der Seele brennt…

Wow! Mit dieser Aussage sorgt Christina Luft nun bei ihren Fans für jede Menge Herzklopfen!

Christina will sich nicht schämen

“Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich spreche mal was an, was nicht so oft ausgesprochen wird. Wenn ich ein Foto poste, hab ich oftmals das Gefühl, ich muss was Tiefsinniges und Kluges dazu schreiben, um Understatement zu zeigen. Aber ist das der einzig richtige Weg?”, fragt Christina ihre Fans und postet dazu zwei bildhübsche Selfies von sich. “Sieht’s nicht so aus, dass wir manchmal einfach ein Foto von uns hübsch finden, weil wir einen guten Tag hatten, uns Mühe bei Styling gegeben haben… oder einfach WEIL halt! Ich gebe es jetzt offen zu… bei mir kommt das vor! Wie die hier zum Beispiel. Darauf fand ich mich einfach hübsch und das war’s.”

Und weiter: “Müssen wir uns dafür schämen, uns selbst auch einfach mal hübsch zu finden? Bin ich deswegen gleich weniger klug, tiefsinnig, niveauvoll oder oberflächlich? So einfach funktioniert das nicht, finde ich! Wir dürfen alle das Recht haben, auf uns stolz zu sein, uns selbst zu lieben und trotzdem können wir selbstlos sein.”

Ben Zucker & Beatrice Egli – Die Geheimniskrämerei hat ein Ende:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel