Lasst die Champagnerkorken knallen: Claudia Obert ist zurück! Diesmal sucht die trinkfeste High-Society-Lady ihren Traummann im TV. „Claudias House of Love“ soll ihrem tristen Liebesleben ein Ende bereiten. Doch was muss Claudia Oberts potenzieller Freund überhaupt mitbringen, um das Herz der Millionärin zu erobern?

Jahrzehnte lief Claudia Obert als Single durchs Leben. Doch kurz vor ihrem 60. Geburtstag hat die verwöhnte Luxus-Lady die Nase gestrichen voll vom Solo-Dasein. Da es im echten Leben einfach nicht funkt, soll eine Reality-Kuppelshow Abhilfe schaffen. Im „House of Love“ auf Joyn schlüpft Claudia Obert ab dem 7. Januar 2021 in die Rolle der „Rosenlady“ – nur, dass es statt Rosen eher Champagner zu verteilen gibt. Nun verrät Claudia Obert, welche Eigenschaften ihr potentieller Freund alias Toyboy unbedingt mitbringen sollte.

Claudia Obert sucht einen Freund im „House of Love“

Ob „Promi Big Brother“, „Shopping Queen“ oder „Promis unter Palmen“, seit Jahren tingelt die selbsternannte Self-Made-Millionärin – mit ihrer Champagnerflasche im Gepäck – durch die deutsche TV-Landschaft. Ihr Vermögen verdient sich Claudia Obert seit den 90er Jahren mit dem Verkauf von billigen Luxusgütern. Doch während die junge Claudia emsig die Karriereleiter erklomm, ließ sie ihr Liebesleben absichtlich links liegen. “Das Wort ‘Ehemann’ interessiert mich nicht. Es müssen nun wirklich nicht ein Leben lang dieselben Hosen am Bett hängen“, propagierte sie stets laut und deutlich. Sich von einem Mann einschränken zu lassen, kam für die Unternehmerin nie in Frage. Das könnte sich jedoch bald ändern. Zehn männliche Singles zwischen 24 und 72 Jahren kämpfen ab Januar im „House of Love“ auf Joyn um das Herz der ewigen Single-Frau. Vom DJ über den Barkeeper bis hin zum Geschäftsführer ist für jeden Geschmack etwas dabei. Doch sucht Claudia Obert wirklich die große Liebe oder nur einen Toyboy?

Was muss Claudia Oberts Traummann mitbringen?

Mit ihren 59 Lenzen und einer großen Portion Lebenserfahrung weiß die reife und vermögende Self-Made-Millionärin aus Freiburg im Breisgau natürlich ganz genau, welche Eigenschaften ihr potentieller Freund für eine funktionierende Beziehung mitbringen sollte. Da Claudia Obert selbst kein Blatt vor den Mund nimmt, sollte ihr zukünftiger Partner ihr Paroli bieten können! Ein echter Macher, der mit beiden Beinen im Leben steht, muss also her. Der “Bild” verriet die clevere Luxus-Lady, dass ihr Freund zudem abenteuerlustig, erfolgreich, reiseverrückt und genusssüchtig sein sollte. Das Sahnehäubchen sind seine herausragenden Qualitäten im Bett. Vielleicht ist Claudia Obert mit sich selbst doch am besten beraten? Immerhin erfüllt sie alle Eigenschaften mit Bravour!

Ob Prostitution, Alkoholeskapaden oder ihr Männerverschleiß, auch im Paradies nahm Claudia Obert kein Blatt vor den Mund. Schon bei „Promis unter Palmen“ war die trinkfeste High-Society-Lady ein echter Publikumsliebling, seither ist Claudia Obert im TV unverzichtbar geworden. Was steckt hinter der Fassade der selbsternannten Self-Made-Millionärin?

Das Alter des Mannes spielt auf der Liebessuche wohl nur eine untergeordnete Rolle, so verriet Claudia Obert im Gespräch mit “Gala”: “Ich hatte mal mehrere Jahre lang eine Affäre mit einem älteren Mann. Er stammte aus dem Hochadel, war gebildet, hatte Charisma und war gut im Bett. Also, es kann mich auch ein Älterer faszinieren, selbst wenn mir nicht schwindlig wird, wenn ich ihn nackt sehe.” Ein absolutes No-Go bei Männern sind dagegen Hausmann-Qualitäten. Müll runterbringen, Kochen oder gar Kartoffeln schälen empfindet Claudia als ziemlich unerotisch! Damit kann der eine oder andere Anwärter sicher gut leben…

Claudia Obert ist immer für eine Überraschung gut, doch damit hätte wohl niemand gerechnet:

  • „Promis unter Palmen“: Enthüllt! Sind das die Kandidaten 2021?
  • Désirée Nick: Jung & nackt! So erotisch sah die Diva früher aus
  • Claudia Obert jung: So heiß sah die Luxuslady früher aus
  • Carmen Geiss jung: So sexy war die Millionärin früher

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel