Coronavirus bei den Stars – Live-Ticker vom 23. März 2020: Bon-Jovi-Mitglied David Bryan erkrankt

So machen die Promis uns während Corona Mut

Welcher Star leidet am Coronavirus? Welcher Test war positiv? Wer muss in Quarantäne? Alle Infos im Live-Ticker

Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich weltweit aus und macht auch vor unseren nationalen und internationalen Stars nicht Halt. Wer schon alles positiv getestet wurde und wie die Promis mit dem Virus umgehen, erfahren Sie in unserem Live-Ticker. Hier vom 22. März 2020.

Wenn Sie mehr über die Ausbreitung und die Entwicklung erfahren möchten, bleiben Sie mit dem RTL.de-Liveticker auf dem aktuellen Stand.​

RTL.de-Doku: Stunde Null – Wettlauf mit dem Virus

Das Coronavirus hält Deutschland und den Rest der Welt in Atem. Wie konnte es zur rasanten Verbreitung kommen und was bedeutet der Ausbruch für unseren Alltag? Warum Wissenschaftler schon lange vor dem Ausbruch vor dem Virus gewarnt haben, erfahren Sie in der TVNOW-Doku „Stunde Null – Wettlauf mit dem Virus“.

06:00 Uhr Erdogan Atalay: Große Sorge um seine herzkranke Tochter Matilda

Erdogan Atalay (53) macht sich zu Zeiten der Corona-Krise große Sorgen um seine Familie, vor allem um seine herzkranke Tochter, die fast zweijährige Matilda. Die Familie wurde vor Kurzem getrennt. Warum er jetzt befürchtet, seine Liebsten für viele Wochen oder sogar Monate nicht mehr sehen zu können. 

05:30 Uhr Rihanna spendet fünf Millionen US-Dollar im Kampf gegen Corona

Popstar Rihanna (32, “Umbrella”) setzt im Kampf gegen das Coronavirus ein Zeichen. Ihre Clara-Lionel-Stiftung hat eine Spende von fünf Millionen US-Dollar freigegeben, um Menschen und Institutionen während der Corona-Krise zu unterstützen. Wie “TMZ” berichtet, kommt das Geld verschiedenen Empfängern zugute.

05:00 Uhr Bon-Jovi-Mitglied David Bryan an Covid-19 erkrankt

David Bryan (58) ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das gibt der Keyboarder und Backgroundsänger der Band Bon Jovi (“Livin’ On A Prayer”) bei Instagram bekannt. “Ich bin bereits seit einer Woche krank, fühle mich aber täglich besser. Bitte macht euch keine Sorgen! Es ist die Grippe, nicht die Pest”, schreibt er sichtlich gelassen in seinem Post.

Das waren die Meldungen von Sonntag, den 22. März

20:00 Uhr Kanzlerin Angela Merkel muss in häusliche Quarantäne

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) muss sich in der Corona-Krise nun selbst in häusliche Quarantäne begeben. Das teilte Regierungssprecher Steffen Seibert am Sonntagabend in Berlin mit. Demnach hatte sie am Freitag noch Kontakt zu einem Arzt, der inzwischen positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Der infizierte Mediziner habe am Freitagnachmittag bei Merkel eine vorbeugende Pneumokokken-Impfung vorgenommen.

17:15 Uhr: Frauke Ludowig hat kein Corona

Obwohl Frauke Ludowig jobtechnisch in Kontakt mit der an Corona erkrankten Amira Pocher stand, hat sich die RTL-Moderatorin nicht infiziert. Der Test, den sie am Samstag durchführen lassen hat, sei negativ ausgefallen, verriet sie jetzt gegenüber RTL.

15:30 Uhr: Corona-Sorge um die Queen

Weil sich ein Mitarbeiter der Queen mit dem neuartigen Coronavirus infiziert hat, sind im Buckingham Palast alle in Alarmbereitschaft. Was ist, wenn sich das britische Royal-Oberhaupt angesteckt hat, bevor sie mir nichts, dir nichts ins Windsor Castle außerhalb von London geflüchtet ist? Bei dem Erkrankten soll es sich um einen Berater der Queen handeln.

14:30 Uhr: Neues Corona-Format bei RTL: "Die Quarantäne-WG – Willkommen zuhause"

Die weltweite Corona-Krise zwingt Menschen, zuhause zu machen und Not macht ja bekanntlich erfinderisch – deshalb machen wir bei RTL eine Sendung, die es so noch nicht gegeben hat. Ab Montag, den 23.03.2020 sendet RTL vorerst täglich live um 20:15 Uhr eine Stunde aus der „Quarantäne-WG“. Günther Jauch, Thomas Gottschalk, Oliver Pocher und viele prominente Überraschungsgäste werden sich dabei zu einer Call-Konferenz zusammenfinden und Fragen der besorgten User beantworten! Außerdem gibt’s jede Menge Quarantäne-Erfahrungsberichte und lustige Anekdoten. Alle Infos dazu gibt’s hier.

14:00 Uhr: Frau von Idris Elba positiv getestet – ohne Symptome

Sabrina Dhowre Elba, Ehefrau von “Thor”-Star Idris Elba, ist der beste Beweis dafür, dass man auch ohne akute Symptome an dem neuartigen Virus Covid-19 erkrankt sein kann.

Mitte der Woche war Schauspieler Idris Elba positiv getestet worden. Weil seine Liebste die ganze Zeit an seiner Seite gewesen war, stieg auch bei ihr die Corona-Angst, obwohl sie keinerlei Symptome aufwies. Trotzdem bekam sie die Chance, sich testen zu lassen. Und siehe da: Sabrina scheint sich bei ihrem Ehemann angesteckt zu haben. Auch ihr Test fiel positiv aus.

10:30 Uhr: Fürst Albert gibt Gesundheits-Update

Fürst Albert, der vor wenigen Tagen die beunruhigende Diagnose Corona bekommen hat, hat sich jetzt ausführlich zu seinem derzeitigen Gesundheitszustand zu Wort gemeldet. Im Gespräch mit “People” verriet er: “Der Zustand ist unverändert – ein bisschen Fieber, ein bisschen Husten. Die Ärzte sind aber vorerst zufrieden.”

09:51 Uhr: Bella Hadid wirbt oben ohne für Quarantäne

“Mein Burrito und ich rufen euch dazu auf, zuhause zu bleiben” – mit diesen Worten folgt Topmodel Bella Hadid jetzt dem weltweiten Corona-Trend von Influencern, die ihre hohe Reichweite nutzen, um den Menschen ins Gewissen zu reden. Doch Bella wäre nicht Bella, wenn sie sich für ihren kleinen Aufruf nicht etwas ganz besonderes einfallen lassen hätte. Für ihr Foto hat sie nämlich obenrum gänzlich blankgezogen. Ihre nackten Brüste schützt sie lediglich mit einem vorgehaltenen Burrito.

View this post on Instagram

Me and my burrito telling you to stay inside! not only for the sake of just yourself but also for literally the entire world and all of the people that you love ..❤️ Its crazy because all we have to do is work together to slow down this virus and people are still having trouble understanding that.. don’t be selfish! meditate ! hang out with your dog/cat/fish! they are probably super excited to have your attention for 24 hours out of the day..!! learn how to knit ! tie die some socks ! write a poem to your mom ! I guess tiktok if that’s what you’re into ! find out your rising sign ! then learn about it ! and become ! a better person! anyways … last thing …not new news but… wash those damn hands people! to the people who are still working and the ones who can’t … I love you and i am thinking about you !..❤️

A post shared by Bella 🦋 (@bellahadid) on

Me and my burrito telling you to stay inside! not only for the sake of just yourself but also for literally the entire world and all of the people that you love ..❤️ Its crazy because all we have to do is work together to slow down this virus and people are still having trouble understanding that.. don’t be selfish! meditate ! hang out with your dog/cat/fish! they are probably super excited to have your attention for 24 hours out of the day..!! learn how to knit ! tie die some socks ! write a poem to your mom ! I guess tiktok if that’s what you’re into ! find out your rising sign ! then learn about it ! and become ! a better person! anyways … last thing …not new news but… wash those damn hands people! to the people who are still working and the ones who can’t … I love you and i am thinking about you !..❤️

Ein Beitrag geteilt vonBella 🦋 (@bellahadid) am

09:00 Uhr: Rita Ora bringt Corona-Merch auf den Markt

Not macht erfinderisch – auf dieses Sprichwort scheint sich auch Superstar Rita Ora berufen zu haben. Während die ganze Welt gegen das Coronavirus kämpft, hat die Sängerin die Gunst der Stunde genutzt und sich kreativ ausgetobt. Das Ergebnis: eine ganze Fashion-Linie rund um Corona. Die Hoodies und Shirts, die Rita gemeinsam mit der UN-Foundation und Weltgesundheitsorganisation auf den Markt gebracht hat, tragen den Slogan “Stop the spread” (z. Dt.: “Stoppt die Ausbreitung”). 

In case you haven’t heard, I’ve launched #StopTheSpread merch campaign with and in support of @UNfoundation @WHO!!! ALL proceeds go to the COVID-19 Solidarity Response Fund. If you want to do something about Covid-19 stay safe and clean, and Play Your Part by getting this merch and helping the cause!! Link on my stories and in my bio right now, we can do this together ❤️❤️❤️

Ein Beitrag geteilt vonRITA ORA (@ritaora) am

08:52 Uhr: Hollywood-Star Debi Mazar positiv getestet

Hiobsbotschaft für “Good Fellas”-Star Debi Mazar (55): Die Schauspielerin ist positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden. Die Nachricht hat sie selbst mit ihren Instagram-Followern geteilt – inklusive Gesundheitsupdate: “Ich bin ok!”

Alle Corona-Meldungen der vergangenen Tage

Alle Meldungen von den vergangenen Tagen gibt’s hier. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel