Welcher Star leidet am Coronavirus? Welcher Test war positiv? Wer muss in Quarantäne? Alle Infos im Live-Ticker

Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich weltweit aus und macht auch vor unseren nationalen und internationalen Stars nicht Halt. Wer schon alles positiv getestet wurde und wie die Promis mit dem Virus umgehen, erfahren Sie in unserem Live-Ticker. Hier vom 27. März 2020.

Wenn Sie mehr über die Ausbreitung und die Entwicklung erfahren möchten, bleiben Sie mit dem RTL.de-Liveticker auf dem aktuellen Stand.​

RTL.de-Doku:„Stunde Null – Wettlauf mit dem Virus“

Das Coronavirus hält Deutschland und den Rest der Welt in Atem. Wie konnte es zur rasanten Verbreitung kommen und was bedeutet der Ausbruch für unseren Alltag? Warum Wissenschaftler schon lange vor dem Ausbruch vor dem Virus gewarnt haben, erfahren Sie in der TVNOW-Doku “Stunde Null – Wettlauf mit dem Virus”.

21:55 Uhr: Geburtstagsparade der Queen wegen Corona-Angst abgesagt

Eigentlich hat Queen Elizabeth II. am 21. April Geburtstag, aber die britische Monarchin feiert immer im Sommer, weil da da Wetter in Großbritannien einfach besser ist. Doch jetzt wurde “Trooping the Colour”, die alljärliche Militärparade zu ihren Ehren aus Angst vor Corna abgesagt.

18:40 Uhr: Die Ärzte überraschen mit witzigem Song über die Corona-Krise

“Ein Lied für Jetzt”! So heißt ein neuer Song der Ärzte (“Schrei nach Liebe”), der am gestrigen Donnerstag veröffentlicht wurde. In der typisch humorigen Manier widmet sich die Band darin der Langeweile in der Selbstisolation während der Corona-Krise.

16:40 Uhr: Ivanka Trump erntet Shitstorm für Corona-Video

Als Präsidentin-Tochter versucht auch Ivanka Trump (38), ihren Beitrag im Dienst der USA zu leisten. Besuche bei der Technikmesse, die Gründung einer Fraueninitiative – als Beraterin im Weißen Haus will auch Ivanka politisch mitspielen. Ihr neuestes Video auf Social Media, das sie der Corona-Pandemie widmet, ist bei vielen Followern allerdings eher negativ aufgestoßen.

14:14 Uhr: "Berlin – Tag & Nacht" bekommt tägliche Live-Show

Vor der neuen Folge von “Berlin – Tag & Nacht” (im Stream bei TVNOW), die im Anschluss gezeigt wird, strahlt RTLZWEI ab Montag (30. März) immer um 19:00 Uhr ein Live-Format zur Soap aus. Das hat der Sender am heutigen Freitag bekanntgegeben. In “Berlin – Tag & Nacht – Live aus der WG” werden wechselnde Moderatorenpaare durch die Sendung führen.

13:50 Uhr: Daniel Craig und Ehefrau Rachel Weisz klatschen für Corona-Helfer

Daniel Craig (52) und seine Ehefrau, die Schauspielerin Rachel Weisz (50), haben zusammen mit mehreren Kollegen aus dem kommenden Bond-Streifen “Keine Zeit zu sterben” die Social-Media-Aktion #ClapForOurCarers unterstützt. Ziel ist es, medizinischem Personal und Helfern während der Corona-Krise zu zeigen, wie dankbar viele Menschen für ihren aufopferungsvollen Einsatz sind.

13 Uhr: Beckhams durch Corona getrennt

Schon bei Victoria Beckhams (45) Fashion-Show im Februar hat Sohnemann Brooklyn (21) gefehlt – damals allerdings noch ganz freiwillig. Nun wurde das älteste Kind von Victoria und David Beckham (44) durch die Corona-Krise für längere Zeit von seinen Eltern und Geschwistern getrennt. Victoria macht sich große Sorgen um ihren Sohn, der in den USA festsitzt. 

12:30 Uhr: Premierminister Boris Johnson hat Corona

Das meldete der britische Premierminister selbst via Twitter. “In den vergangenen 24 Stunden habe ich milde Symptome festgestellt und bin positiv auf das Coronavirus getestet worden”, erklärt Boris Johnson. “Ich werde mich nun selbst isolieren, aber den Kampf der Regierung gegen das Virus weiter per Videokonferenz steuern.”

12:15 Uhr: Till Lindemann wegen Corona auf Intensivstation

Als Rammstein-Sänger Till Lindemann nach einem Konzert in Moskau vergangene Woche wieder in Berlin landete, wurde er sofort von einem Notarzt ins Krankenhaus gebracht! Diagnose: Corona-Infektion!

11:50 Uhr: Carpendales machen Fessel-Spielchen in der Quarantäne

Ganz schön crazy! Annemarie Carpendale (42) und ihr Mann Wayne (42) treiben es mit ihren Fotos aus der Corona-Quarantäne auf die Spitze.

11:30 Uhr: "Lost"-Star Lilly Evangeline entschuldigt sich

Noch vor wenigen Tagen empfand es Evangeline Lilly (40) als Zumutung, während der Corona-Pandemie zuhause zu bleiben. “Manche Menschen schätzen ihr Leben mehr als ihre Freiheit, andere schätzen ihre Freiheit mehr als ihr Leben.” Dass sie die Dringlichkeit der Situation nicht früher erkannt habe, tut dem “Lost”-Star Lilly nun offenbar sehr leid.

11:10 Uhr: Helene Fischer bangt um ihre Tänzer

Die Corona-Krise ist überall zu spüren. Auch der “Cirque du Soleil” entlässt fast alle Mitarbeiter. Verlieren die Tänzer von Schlagerstar Helene Fischer jetzt ihre Jobs? 

11 Uhr: Johannes B. Kerner von Polizei gestoppt

Der Moderator Johannes B. Kerner (55) ist einer der ersten deutschen Prominenten gewesen, die sich mit dem Coronavirus infiziert und die Erkrankung öffentlich gemacht hatten. Nachdem er seine Quarantäne verlassen durfte, hielt ihn prompt die Polizei an.

10:30 Uhr: Best Of: Stars singen gegen Corona-Frust

Pietro Lombardi, Haddaway, Kay One & Co. heizen ein! Beim “Corona Couch concert” haben sie alles gegeben. Die Highlights des Wohnzimmerkonzerts gibt es hier im Video. 

9:50 Uhr: Stefan Mross: Hochzeit verschoben

Eigentlich hätten Stefan Mross (44) seine Anna-Carina Woitschack (27) Anfang März heiraten wollen, wegen der derzeitigen Lage haben die beiden allerdings ihre Hochzeit verschieben müssen. 

9:30 Uhr: Gänsehaut-Song von Grönemeyer

Herbert Grönemeyer (63) sorgt für Gänsehaut. Mit einem einfühlsamen neuen Song bedankt er sich bei den vielen Helfern, die das Chaos während der Corona-Krise zu meistern versuchen.

9:10 Uhr: Wolfgang Petry sendet handschriftliche Botschaft

Mit einem sehr persönlichen Appell hat sich Schlagerstar Wolfgang Petry (68) an seine Fans gerichtet. Die Corona-Botschaft des Sängers laut “Bitte nehmt es ernst und lasst uns diese turbulente Zeit gemeinsam durchstehen!”. Via Facebook veröffentlicht Wolfgang Petry dazu ein Foto seiner handschriftlichen Message. Er ruft alle dazu auf, sich in den schweren Corona-Zeiten an die Regeln zu halten, um das Virus zu besiegen.

8:20 Uhr: Danni Büchner wirbt weiter

In der Saison 2020 wollte Danni Büchner eigentlich die Fanetaeria auf Mallorca öffnen – doch das wird erstmal nichts. Denn wegen der Corona-Krise sitzt sie mit ihren Kids 15 Tage in Quarantäne. Nicht nur eine psychische Belastungsprobe für die Familie, sondern auch eine finazielle. Daher muss der “Goodbye Deutschland”-Star auf eine andere Weise Geld verdienen – was einigen Fans gar nicht gefällt.

8 Uhr: Jürgen Klopp bedankt sich bei Corona-Helden

Der FC Liverpool hat angeführt von Teammanager Jürgen Klopp den Helden der Coronakrise weltweit für ihre aufopferungsvolle Arbeit gedankt. “Ich, die Mitarbeiter und alle Spieler des LFC möchten diese Gelegenheit nutzen, um eine Botschaft des Danks an all diese unglaublichen Mitarbeiter der Gesundheitssysteme da draußen zu senden”, sagte Klopp, der die Videobotschaft eröffnete.

6 Uhr: Ralph Lauren spendet 10 Mio Dollar

Modeschöpfer Ralph Lauren (80) hilft bei der Bekämpfung des Coronavirus mit finanziellen Mitteln. Die “Ralph Lauren Corporate Foundation” unterstützt unter anderem den Hilfsfonds der Weltgesundheitsorganisation WHO gegen Covid-19. Außerdem werden die eigenen Mitarbeiter finanziell unterstützt, die diese wegen medizinischer Versorgung, Kinderbetreuung oder zur Pflege älterer Menschen nötig haben. Die Modemarke produziert außerdem zurzeit 250.000 Schutzmasken und 25.000 Schutzanzüge.

Alle Corona-Meldungen der vergangenen Tage

Alle Meldungen von den vergangenen Tagen gibt’s hier.

Coronavirus

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel