Daniela Katzenberger legt sich wieder unters Messer! Die Kult-Blondine will sich die Brüste operieren lassen.

Daniela Katzenberger ist nicht gerade für ihren natürlichen Look bekannt. Bei Veranstaltungen zeigt sie sich immer mit platinblonder Mähne, stark geschminkten Augen und künstlichen Fingernägeln. Die Katze hat sich in der Vergangenheit sogar die Brüste auf Körbchengröße 75F vergrößern lassen. Jetzt stattet sie dem Beauty-Doc schon wieder einen Besuch ab…

Daniela Katzenberger lässt sich die Brüste operieren

Aktuell befindet sich Daniela in ihrer alten Heimat. “Ich habe in Deutschland einen operativen Eingriff, eine Bruststraffung, da meine Brüste durch das Stillen eine Etage tiefer gerutscht sind und ich echt Schmerzen habe. Und ich habe mich einfach nicht mehr wohlgefühlt”, verrät sie jetzt im Interview mit der “BILD”-Zeitung.

Daniela Katzenberger hatte nicht immer so große Brüste wie heute. Ein Throwback-Foto zeigt nun, wie ihre Oberweite vor der OP aussah.

Der Eingriff wird sogar von Kameras begleitet. Ein RTLzwei-Sendersprecher bestätigt gegenüber dem Blatt: “Im Moment produzieren wir mit Daniela, Lucas und Sophia neue Folgen. Wir drehen dabei auch in Deutschland, wo wir unter anderem einen operativen Eingriff begleiten, der schmerzbedingt bei Daniela notwendig ist.” Mal sehen, wann wir die fertigen Aufnahmen zu Gesicht bekommen…

Drama um eine andere Frau! Was vor kurzem bei Daniela und Ehemann Lucas Cordalis passiert ist, erfahrt ihr im Video:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel