Daniela Katzenberger (33) gedenkt ihres verstorbenen Schwiegervaters Costa Cordalis (✝75). Am heutigen Donnerstag vor genau einem Jahr verstarb der Schlagerstar in seiner Wahlheimat auf Mallorca an Organversagen. Damit hinterließ der Musiker eine große Lücke im Leben seiner Liebsten. Bereits in den vergangenen Monaten erinnerte die Kult-Blondine immer wieder an den Künstler. Zu Costas erstem Todestag teilt Dani nun besonders rührende Aufnahmen im Netz.

“Schon ein Jahr im Himmel”, schrieb Daniela via Instagram zu einer Aufnahme, bei der sie ein Bild von Costa und Töchterchen Sophia (4) filmte. Der “Anita”-Interpret und seine inzwischen vierjährige Enkelin hatten ein sehr vertrautes Verhältnis zueinander. In der darauffolgenden Sequenz zeigte die Katze einen weiteren Schnappschuss, auf dem das kleine Mädchen einen dicken Schmatzer von ihrem Opa bekommt.

Costa bleibt auch nach seinem Tod unvergessen. Im Hintergrund von Danis beiden Clips sind die emotionalen Worte “Du bist immer noch irgendwie hier” aus der Ballade “Keiner wie du” von Sarah Connor (40) zu hören. Auch wenn der 75-Jährige nicht mehr selbst unter seinen Liebsten weilt – die zahlreichen Bilder an den Wänden der Wohnung erinnern die Familie stets an ihn.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel