Erst vor Kurzem haderte Daniela Katzenberger öffentlich mit ihren Brüsten, die nach der Geburt von Tochter Sophia eine sehr “natürliche Form” angenommen hatten. Nun hat die Katze ihre Überlegung über eine Brust-OP in die Tat umgesetzt. 

Katzenberger: Mehr Lebensqualität nach Brust-OP

“Darf ich vorstellen: Meine neuen Katzen-Berge” schreibt Daniela Katzenberger zu ihrem Instagram-Foto, auf dem sie ihre Brüste kurz nach der OP zeigt. Daneben ein Bild, wie sie vor der OP aussahen. Sie erklärt: “Klar, hätte ich die Dinger auch so lassen können, aber bitte, wem hätte ich damit einen Gefallen getan, wenn ich mich noch weitere Jahre unwohl in meiner Haut gefühlt hätte?” In der Sendung “Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca” offenbart sie, dass sie sich mit der Operation auch ein bisschen ihr Leben zurückgeholt habe. 

https://www.instagram.com/p/CPWOaCdDkLq/

Sie ist mit dem Ergebnis extrem zufrieden und glücklich. Trotzdem ermahnt sie ihre Fans, so eine große Entscheidung nicht zu überstürzen: “Brecht so eine Entscheidung NICHT übers Knie! Lasst euch Zeit, schaut euch mehrere Kliniken an, schreibt Leute bei Instagram an, die dort waren, macht Beratungstermine, hört auf euer Bauchgefühl, denn das täuscht euch nie (weibliche Intuition und so). Nehmt euch die Zeit, die ihr braucht, denn die hängenden Brüste rennen euch ja schließlich nicht weg.”

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel