Am 17. November jährte sich Jens Büchners Todestag zum zweiten Mal. Einen Tag später macht seine Witwe Danni den neuen Mann an ihrer Seite offiziell – und der ist kein Unbekannter.

Aus Freundschaft wurde Liebe

Zwei Wochen später wagt Danni Büchner den nächsten Schritt und geht mit ihrer neuen Liebe an die Öffentlichkeit. Auf Instagram teilt die fünffache Mutter ein zwei Pärchenfotos von sich und ihrem Partner. Der neue Mann an ihrer Seite dürfte einigen Trash-Fans bekannt vorkommen. Denn bei dem Mann mit der auffälligen Frisur handelt es sich um Ennesto Monté.

Ennesto Monté und Daniela Büchner: Die beiden sind ein Paar. (Quelle: Instagram / dannibuechner)

Dazu schreibt die 42-Jährige: “Ich habe ja in letzter Zeit schon gesagt, dass ich gerade dabei bin, einen Mann näher kennenzulernen. Ein Mann, den ich bereits seit vielen Jahren zu meinem Freundeskreis zähle. Mit dem ich aber seit einigen Monaten ganz andere Gefühle verbinde.”

Danni Büchner und Ennesto Monté: Aus Freundschaft wurde Liebe. (Quelle: Instagram / Danni Büchner)

Weiter erklärt sie: “Für mich ist das ein sehr großer Schritt – einer, an den ich zeitweise nicht mehr geglaubt habe. Diese Gefühle füreinander wollten wir beide eigentlich erst einmal für uns genießen, alles in Ruhe auf uns zukommen lassen, uns Zeit geben, uns noch besser kennenzulernen.”

  • Nach Wendler-Livestream: Oliver Pocher – ”Laura, such dir einen Neuen!”
  • Liebesaus beim “Bachelor”-Paar: Andrej und Jenny sind getrennt
  • “Kämpfe alleine”: Danni Büchner: Emotionaler Post zu Jens’ Todestag

Berühmt wurde Ennesto Monté nachdem der Sänger bei einem Quickie in einer Bankfiliale erwischt wurde. Danach sorgte der 45-Jährige für Aufsehen, weil er sich für 199 Euro ein Date mit TV-Anwältin und Ex-Dschungelcamperin Helena Fürst ersteigerte. Die beiden wurden kurz darauf ein Paar. Danach verliebte sich der Schlagersänger in Anastasiya Avilova, die ebenfalls schon bei “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” dabei war. Jetzt gehört sein Herz Danni.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel