"Wenn ich verliebt bin, dann richtig"

Danni Büchner ist in der Liebe schon durch einige Höhen und Tiefen gegangen. 

Ihre Beziehung mit Ennesto Monté ging im Juli endgültig in die Brüche. 

Die Suche nach Mr. Right gibt sie dennoch nicht auf und weiß schon ganz genau, wie dieser sein soll!

Danni Büchner, 43, musste leider in der Liebe in den vergangenen Monaten einige Rückschläge verkraften. Ihre On-Off-Beziehung mit Ennesto Monté, 46, ging mit einer öffentlichen Schlammschlacht zu Ende. Die Suche nach Mr. Right gibt sie trotzdem noch nicht auf und hat schon eine ganz genaue Vorstellung, wie dieser sein soll. 

Danni Büchner: Turbulente Beziehung mit Ennesto Monté

Danni Büchner musste 2018 einen schweren Verlust erleiden: Ihr Ehemann Jens Büchner ist im Alter von 49 Jahren an Krebs verstorben. Auch wenn sie immer ihren Mann vermissen wird, hat der Reality-Star es geschafft, sein Herz für andere Männer zu öffnen. Im November 2020 versuchte Danni schließlich ihr Glück mit Ennesto Monté. Doch nach wenigen Monaten war auch schon wieder Schluss. Im Juli diesen Jahres wagten die beiden TV-Stars nochmal einen Versuch, doch auch diesmal scheiterte ihre Liebe nach wenigen Wochen und diesmal wohl für immer. Warum es in Dannis Liebesleben so turbulent zugeht, verriet sie im Interview mit der “Gala”:

Ich bin ein sehr emotionaler Mensch. Wenn ich verliebt bin, dann richtig und dann schalten sich alle kleinen Knöpfe in meinem Kopf aus.

Da sie mit diesem Vorgehen beim Dating in den vergangenen Monaten nicht weiterkam, versucht sie nun neue Wege einzuschlagen:

Ich hoffe, dass ich das in Zukunft ein bisschen ändern kann.

Kürzlich nahm Danni Büchner an “Promi Big Brother” teil und belegte den 7. Platz. In der Show sorgte sie für ordentlich Wirbel. So behauptete sie, dass sie derzeit einen “Fuckboy” hat, mit dem sie ab und zu das Bett teile. Nach der Show stellte sie klar, dass dies wohl eine Lüge gewesen sei. Aktuell ist die 43-Jährige glücklich mit ihrem Leben als Single. Offen dafür jemanden kennenzulernen ist die TV-Auswanderin allerdings. So verriet sie im Interview, dass sie sich derzeit mit einem Mann treffe:

Ich bin gerade glücklicher Single. Es gibt zwar ab und zu einen Mann, mit dem ich mal telefoniere, Nachrichten schreibe oder mit dem ich auch mal essen gehe. Aber nach meinem letzten öffentlichen Fehltritt bin ich vorsichtig geworden.

Mehr über Danni Büchner: 

  • Danni Büchner: “Erschüttert” – So schlecht geht es Joelina wirklich

  • Danni Büchner: Überraschendes Bündnis mit den Robens

  • Danni Büchner: Guido Maria Kretschmer findet Tochter Joelina “muffig”

Danni Büchner: Diese Eigenschaften muss ihr Mr. Right besitzen

Bislang wollte es noch nicht wieder mit der großen Liebe für Danni Büchner klappen. Nach der On-Off-Beziehung mit Ennesto Monté will sie es nun wohl langsam angehen und sich Zeit nehmen. Im “Gala”-Interview mutmaßt Danni, dass ihr bisheriges Problem, Männer kennenzulernen, die wirklich an ihr interessiert sind, an ihrem Promi-Status liegt:

Man weiß bei vielen nicht, ob die einen wirklich kennenlernen möchten oder nur ein bisschen Fame abbekommen wollen. Eigentlich merke ich innerhalb der ersten Minuten schon, was die von mir wollen.

Auch wenn Danni immer noch auf der Suche nach ihrem Mr. Right ist und auf diesem Weg schon durch einige Höhen und Tiefen ging, hat sie ihr Vorhaben noch nicht aufgegeben. Eine genaue Vorstellung von dem richtigen Partner hat die 43-Jährige bereits:

Er sollte sein eigenes Leben haben, seinen eigenen Job, seine eigenen Freunde … Außerdem muss er witzig sein, gut riechen, groß und stark sein und mich beschützen können.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel