Tochter von Anna Nicole Smith über ihre Zukunftspläne

Nicht nur optisch wird sie ihrer verstorbenen Mutter immer ähnlicher, nun will sie auch beruflich in Mamas Fußstapfen treten: Dannielynn Birkhead ist zwar erst 13 Jahre alt, doch wenn es um ihre berufliche Zukunft geht, hat die Tochter von Anna Nicole Smith († 2007) eine konkrete Vorstellung. In einem Interview, das sie zusammen mit ihrem Vater Larry Birkhead (46) bei Daily Mail TV gab, verriet sie, dass sie Schauspielerin werden möchte. 

Dannielynn schlüpft gern in eine andere Rolle

Obwohl Papa Larry sie möglichst fernab von Scheinwerferlicht und Blitzlichgewitter großzieht, scheint es Dannielynn – wie einst ihre berühmte Mutter – genau dort hinzuziehen. “Es ist wirklich cool, nicht man selbst zu sein, sondern in eine Rolle zu schlüpfen”, schwärmt Dannielynn. Es sei so, als porträtiere man eine neue Person. “Das macht Spaß!”

View this post on Instagram

Summer vacation…… 🏝

A post shared by Larry Birkhead (@larryanddannielynn) on

Summer vacation…… 🏝

Ein Beitrag geteilt vonLarry Birkhead (@larryanddannielynn) am

Mutter Anna Nicole Smith starb an Überdosis

Dannielynn war ein halbes Jahr alt, als ihre Mutter mit 39 Jahren an einer Medikamenten-Überdosis starb. Das Nacktmodel war 1994 durch die Hochzeit mit dem 89-jährigen Milliardär J. Howard Marshall weltberühmt geworden und feilte neben dem Modeln an ihrer Karriere als Schauspielerin. Die kurvige Blondine spielte dabei kleinere Rollen in Hollywood, unter anderem in “Die nackte Kanone 33⅓”.    

Diesen Hut trug schon Mama Anna Nicole Smith


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel