David war bei Mein Date, mein bester Freund \u0026amp; ich nicht gut auf Keno Rüst zu sprechen! Der Abteilungsleiter für Personal unterstützt seine beste Freundin Joanna aktuell bei der Suche nach ihrer großen Liebe in der neuen Datingshow. Doch auch die anderen Frauen in der Villa weckten bei dem Kölner den Beschützerinstinkt. David warnte sogar Kandidatin Colleen vor Keno Rüst. Doch warum hat David Keno in der Show so unter die Lupe genommen?

Gegenüber Promiflash erklärte David, dass er und Keno sich vorher nicht gekannt haben. Seine große Skepsis gegenüber dem einstigen Bachelorette-Kandidaten begründete der 32-Jährige mit dem wohl unangemessenen Verhalten, das Keno an den Tag lege. David empfand es beispielsweise als “unangebracht”, dass Keno sich wahnsinnig über die Ausstattung der Villa beschwerte und dadurch Colleen bei ihrer ersten Begegnung links liegen ließ. “Das fand ich einfach unfair, da Colleen den ganzen Tag auch auf ihr Date gewartet hat und dann einfach ignoriert wird”, machte er seinem Ärger Luft.

Dass es zwischen Colleen und Keno nicht zu hundert Prozent funkte, merkte offenbar auch die hübsche Blondine. Am Ende der letzen Folge bandelte die ehemalige The Mole-Kandidatin daher mit Single-Mann Sebastian an. Ob sich mehr zwischen ihr und dem Koch entwickeln wird? “Wir hatten von Beginn an eine Base, konnten direkt unfassbar viel lachen und uns 100 Stunden unterhalten. Also habe ich mich einfach mal auf dieses gute Gefühl eingelassen, um herauszufinden, ob da noch mehr ist”, deutete Colleen im Promiflash-Interview an.

“Mein Date, mein bester Freund \u0026amp; ich” – ab 5. Juli 2021, immer montags, um 20:15 Uhr auf SAT.1.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel