Stéphanie von Monaco ist Mutter dreier Kinder. Das Nesthäkchen ist ihre 23-jährige Tochter Camille Gottlieb – viele Fans sehen eine Ähnlichkeit zwischen ihr und ihrer verstorbenen Großmutter.

Die Gründerin der gemeinnützigen Organisation „Be Safe Monaco“ grüßt darauf aus Auron in der französischen Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Ihr Haar fällt locker offen über die Schultern und sie trägt einen schwarzweiß gemusterten Strickpullover mit Reißverschluss am Kragen. „Du siehst aus wie Prinzessin Stéphanie“, schreibt eine Nutzerin in den Kommentaren. 

„Du bist einzigartig und wunderschön“

Andere sehen auch Ähnlichkeiten zu Fürstin Gracia Patricia, der 1982 verstorbenen Großmutter von Camille: „Was für eine Schönheit! Identisch mit deiner Großmutter, der schönen Grace Kelly“, meint eine Person. Ebenfalls zu lesen: „Es ist erstaunlich wie sehr du deiner Großmutter Grace ähnelst“ oder „Eine moderne Grace Kelly“. Ein Nutzer schließt: „Du bist eine echte Mischung aus deiner Mutter und deiner Großmutter Grace, aber du bist einzigartig und wunderschön.“

Grace Kelly 1955 bei der Oscar-Verleihung. Als sie als beste Hauptdarstellerin in "Ein Mädchen vom Lande" ausgezeichnet wurde, war sie nur wenig älter als ihre Enkeltochter heute. Im Jahr darauf ließ sie die Schauspielerei hinter sich und heiratete den monegassischen Fürsten Rainier III., 1982 erlag sie ihren Verletzungen nach einen Autounfall. (Quelle: IMAGO / Allstar)

Camille Gottlieb ist nicht nur Gründerin der Organisation „Be Safe Monaco“, die sich um die  Prävention der Risiken von Alkohol am Steuer kümmert, sie arbeitet zudem als Marketingleiterin bei einem monegassischen Nachtclub.

Monegassischer Nationalfeiertag 2021: Camille Gottlieb mit Schwester Pauline Ducruet, ihrer Mutter Prinzessin Stéphanie auf dem Balkon des Fürstenpalastes. (Quelle: Pascal Le Segretain/Getty Images)

Stéphanie von Monaco hat noch zwei weitere Kinder. Den 1992 geborenen Louis Ducruet und Pauline Ducruet, die 1994 zur Welt kam. Vater der beiden ist ihr ehemaliger Leibwächter Daniel Ducruet, den sie 1995 nach der Geburt ihrer beiden Kinder heiratete. Schon ein Jahr später folgte die Scheidung. Stéphanie verzieh ihm seinen Flirt mit einer belgischen Stripperin nicht.

  • „Das Licht meines Lebens“: Sinéad O’Connor: 17-jähriger Sohn tot
  • Vor laufender Kamera: Désirée Nick kollabiert bei TV-Dreh
  • Andre Agassi und Steffi Graf: Das ist Steffi Grafs Teenager-Tochter

Camille heißt übrigens mit vollem Namen Camille Marie Kelly Gottlieb, ihre Schwester Pauline Grace Maguy Ducruet. Beide tragen also eine Hommage an ihre Großmutter in ihren Namen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel