Neele Bronst (24) versucht ihr Leben wieder auf die Reihe zu kriegen! Vor Kurzem gab die ehemalige Germany’s next Topmodel-Kandidatin bekannt, dass sie und ihr Freund Max sich getrennt haben. Ein großer Schock für die Influencerin, da sie von ihm gerade ihr erstes Baby erwartet. In einem emotionalen Social-Media-Statement gab die fotogene Beauty nun bekannt, dass sie sich für ihr ungeborenes Kind alles ganz anders gewünscht hätte.

In einem Instagram-Post wandte sich Neele nun direkt an ihr ungeborenes Baby. “Hallo, mein kleiner Goldengel. Ich hoffe, du kannst meine Liebe zu dir schon spu\u0026#776;ren und ich mo\u0026#776;chte dir sagen, dass ich alles Erdenkliche versuchen und geben werde, um dir ein scho\u0026#776;nes Leben mit so wenig Stress wie mo\u0026#776;glich zu ermo\u0026#776;glichen”, beginnt sie ihr Statement. Sie versichert ihrem Sprössling, dass ihre Liebe zu ihm für immer grenzenlos sei. Dazu gab Neele an, dass sie sich für den Nachwuchs gewünscht hätte, in geregelten Verhältnissen aufzuwachsen – dies könne sie nun aber nicht mehr verwirklichen.

Die beiden werdenden Elternteile sind seit der Trennung räumlich durch fast 600 Kilometer getrennt. Während ihr Verflossener in Nürnberg lebt, ist Neele zurück nach Hamburg gezogen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel