Was für ein Hin und Her in Sachen Liebe! Die US-amerikanische Reality-TV-Bekanntheit Kourtney Kardashian (41) und ihr Ex-Freund Scott Disick (37) brachten zuletzt die Gerüchteküche ordentlich zum Brodeln: Nachdem sich Scott und seine Partnerin Sofia Richie (22) offenbar getrennt haben, wurde der Reality-TV-Darsteller vermehrt mit seiner Ex Kourtney gesichtet. Aus diesem Grund vermuteten viele Fans, dass es ein Liebes-Comeback geben könnte. Doch an diesen Spekulationen ist offenbar nichts dran: Kourtney und Scott sollen kein Paar sein!

Ein Insider behauptete jetzt gegenüber TMZ, dass die Keeping up with the Kardashians-Stars zwar tatsächlich wieder mehr Zeit miteinander verbringen würden, jedoch bedeute das nicht, dass sie auch in Sachen Liebe wieder zueinandergefunden hätten: Kourtney und Scott würden sich weiterhin als Familie betrachten und die Erziehung ihrer gemeinsamen Kinder Mason Dash (10), Penelope Scotland (8) und Reign Aston (5) an erste Stelle setzen.

Zuletzt seien Kourtney, Scott und ihre drei Kinder sogar zusammen in den Urlaub gefahren. “Scott verbringt jeden Tag mit Kourtney”, hatte eine anonyme Quelle gegenüber E! News berichtet. Was glaubt ihr: Werden Kourtney und Scott wieder zueinander finden? Stimmt ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel