Deshalb gibt es Streit mit den Nachbarn!

Jetzt kracht es! Bei den Beckhams ist richtiger Zoff mit den Nachbarn angesagt

Bereits im Sommer wünschte sich das Paar einen See auf ihrem Grundstück. Nun soll das Gewässer allerdings erweitert werden.

Das scheint den Nachbarn allerdings nicht so zu gefallen, weshalb es jetzt einen Beschwerdebrief gibt.

Mega-Zoff im Anmarsch! David, 45, und Ehefrau Victoria Beckham, 46, planen schon seit einiger Zeit einen See auf ihrem Grundstück, doch nun wollen die Nachbarn ihnen einen Strich durch die Rechnung machen.

David & Victoria Beckham: Deshalb kracht es jetzt mit den Nachbarn

Wer der Meinung ist, dass im Leben der Beckhams immer Friede, Freude, Eierkuchen herrscht, der irrt. Zumindest scheint die Lage bei Fußballstar David und Ex-Spice-Girl und Ehefrau Victoria Beckham momentan ziemlich unruhig zu sein. Das Star-Pärchen wünscht sich bereits seit Sommer diesen Jahres einen künstlichen See auf ihrem Grundstück und haben dafür bereits, auch wenn mit großem Hin und Her, die Genehmigung bekommen. Doch die beiden scheinen wohl nicht genug zu bekommen. Das Ehepaar wünscht sich nun eine Vergrößerung des Gewässers und das scheint ihren Nachbarn überhaupt nicht zu gefallen.

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:

  • Amira & Oliver Pocher: Überraschende Baby-News

  • George & Amal Clooney: Trennung im Urlaub

  • Überraschende Promi-Trennungen

Hier liegt das Problem

Irgendwann ist auch mal Schluss! Das ist zumindest die Meinung der Anwohner neben dem Hause Beckham. Laut der britischen Boulevardzeitung “The Sun” möchten David und Victoria ihren künstlich angelegten See erweitern. Geplant war eine Anlage von ca. 3000 Quadratmetern, die nun vergrößert und nun auf rund 4000 ausgebaut werden soll. Und weil das natürlich nicht genügt, soll auch noch eine Insel in den Becken gesetzt werden. Was sich nach Luxus pur anhört, gefällt den Nachbarn so gar nicht, weshalb ein Anwohner direkt einen Beschwerdebrief an das “West Oxfordshire District Council” verfasst hat. In diesem heißt es:

Ich muss gegen diesen neuen Antrag Einspruch erheben. Ich habe die Sorge, der Plan, den See noch zu vergrößern, könnte das Risiko einer möglichen Überschwemmung deutlich erhöhen. Außerdem ist der See einfach zu groß für das Gebiet, für den er vorgesehen ist. Was soll als Nächstes kommen? Rasende Motorboote, die die Ruhe hier zerstören?! 

Wie sich die Beckhams dazu äußern und wie das Problem gelöst wird, ist bis jetzt noch unklar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel