Sie waren eines der größten Traumpaare Hollywoods: Demi Moore und Bruce Willis. Seit mehr als 20 Jahren sind die beiden Schauspielstars nicht mehr in einer Beziehung – und stehen sich trotzdem immer noch sehr nahe.

Insgesamt sind drei Töchter aus der Beziehung entstanden: 1988 kam Rumer auf die Welt, Scout LaRue wurde 1991 geboren und Tallulah Belle erblickte 1994 das Licht der Welt. Alle Töchter standen schon selbst vor der Kamera, zunächst in Filmen, in denen auch ein Elternteil mitspielte. Rumer war an der Seite ihres Vaters in “Hostage – Entführt” zu sehen; Scout LaRue und Tallulah Belle spielten erstmals in dem Film “Der scharlachrote Buchstabe”, danach 2001 in “Banditen!”.

Und jetzt stehen sie alle gemeinsam für ein neues Familienfoto vor der Kamera. Zu Bruce Willis’ 66. Geburtstag hat Demi Moore einen herzergreifenden Post auf Instagram abgesetzt. “Alles Gute zum Geburtstag, BW! Du bist einzigartig! So dankbar, diese drei schönen Mädchen für unsere gemischten Familien zu teilen.”

Auch wenn sie seit mehr als 20 Jahren nicht mehr zusammen sind, haben Moore und Willis durch ihre drei Töchter ein sehr gutes Verhältnis. Auch im Corona-Lockdown vergangenen Jahres verbrachte die Familie die Zeit gemeinsam in Isolation. So ging Bruce Willis mit einem Video viral, in dem er seiner Tochter Tallulah kurzerhand den Kopf rasierte – die Aktion für die raspelkurze Frisur sorgte für Begeisterung.

  • Sie starb mit 32: Brittany Murphy: Neue Doku über ihren mysteriösen Tod
  • Verschmustes Foto : Halle Berry teilt seltenen Schnappschuss mit Tochter
  • Armie Hammer: Polizei nimmt Vergewaltigungsermittlungen auf

Auch jetzt sind die Fans auf Instagram wieder begeistert von der besonderen Familienkonstellation Moore/Willis. Zahlreiche Herzen fliegen Demi Moore für ihren Geburtstagsbeitrag entgegen. Stars wie Rita Wilson oder Chelsea Handler schreiben, wie “süß” die einstige Ehefrau von Bruce Willis sei.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel