Was für ein furchtbarer Tag für Denisé Kappès! Erst ließ die Ex-"Bachelor"-Kandidatin sich scheiden, dann wurde sie von einem Auto angefahren und landete im Krankenhaus!

Große Sorge um Denisé Kappès! Die 29-Jährige wurde am Dienstagabend von einem Auto angefahren. In ihrer Instagram-Story teilte sie einen Schnappschuss mit ihren Followern, auf dem sie mit trauriger Miene im Krankenhaus zu sehen ist.

Denisé Kappès liegt im Krankenhaus

„Heute Morgen erst Scheidung und am Abend wird man vom Auto angefahren! Danke an meinen Schutzengel da draußen”, schreibt die ehemalige „Bachelor“-Kandidatin zu dem Foto. Zum Glück scheint sie sich keine schlimmen Verletzungen zugezogen zu haben.

Wenig später beruhigte ihr Freund Henning Merten die Fans. „Es ist alles gut, macht euch keine Sorgen!”, so der 30-Jährige. „Danke für eure vielen Nachrichten. Meine Perle schläft jetzt tief und fest. Zum Glück kam sie mit ein paar Prellungen und großem Schrecken davon heute. Ich bin froh, dass nichts weiter passiert ist. Sie wird sich sicherlich morgen bei euch melden.”

Nun warten ihre Fans gespannt auf ein Krankenhaus-Update von Denisé…

Auch um Thomas Gottschalk machten sich die Fans große Sorgen:

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel