Der franz�sische Modedesigner Thierry Mugler (71) hat schon mit vielen Stars zusammengearbeitet. Sowohl David Bowie (1947-2016), George Michael (1963-2016) als auch Lady Gaga (34) kleidete Mugler bereits ein. Doch vor allem ein Promi hat es dem 71-J�hrigen angetan: Kim Kardashian (39). “Kim ist meine gro�e Muse”, erkl�rt er im Interview mit der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung”.

Das Buch “Thierry Mugler: Couturissime” k�nnen Sie hier bestellen

Thierry Mugler entwarf unter anderem den ber�hmten “Wet Look”, den Kim Kardashian auf der Met Gala 2019 trug. “Schon vor zwanzig Jahren war mir klar, dass ihr Figurtyp – wie eine antike G�ttin – ein Comeback haben wird”, erz�hlt Mugler weiter. Kim sei f�r die K�rperform ein perfektes Beispiel. “Sie repr�sentiert die Zukunft, die sehr weibliche Frau der Zukunft.” Kim sei laut dem Designer allerdings “nicht nur eine totale Sexbombe – die sich traut, das auch zu zeigen”. Sie sei auch eine sehr kluge Frau. “Sie ist gerade auch dabei, Anw�ltin zu werden”, wei� der 71-J�hrige.

Kim Kardashian sei nicht politisch korrekt. “Ich meine, Jura-Studenten sind normalerweise doch sehr besorgt um ihren Look. Aber Kim trennt diese beiden Dinge.” Wenn sie sich f�r den roten Teppich entscheide, dann mache sie es richtig. “Das ist sehr stark.”

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel