Die etwas andere Weihnachtskarte von Prinz Charles & Herzogin Camilla

Royales Blumenmeer für Weihnachten

Farbenfrohe Blüten statt Weihnachtsbaum: Auch Prinz Charles (72) und Herzogin Camilla (73) haben nun ihre Royal-Weihnachtskarte veröffentlicht. Auf dem Foto, das auf Instagram zu sehen ist, sitzen der britische Thronfolger und seine Frau auf einer Bank in ihrem Garten in Birkhall, Charles’ Anwesen in Schottland. Die Aufnahme soll im Herbst in Schottland entstanden sein – und ist gar nicht so weihnachtlich, wie man erwartet hätte.

Prinz Charles ist stolz auf seinen Garten

Prinz Charles setzt sich schon lange für den Umweltschutz ein. Und auch sein eigener Garten ist nicht nur ein farbenfroher Anblick – wer genau hinsieht, erkennt auf dem Schnappschuss auch Bienen und Schmetterlinge. Der 72-Jährige, in hellem Jackett und hellblauem Hemd, legt auf dem Bild zudem liebevoll einen Arm um seine Frau. Camilla trägt einen dunkelblauen Blazer und Jeans. Charles hat das Anwesen Birkhall von seiner Großmutter Queen Mum (1900-2002) geerbt. Der Thronfolger verbringt dort mit Camilla regelmäßig seinen Sommerurlaub.

Noch mehr Weihnachtsgrüße der Royals

Prinz William und Herzogin Kate haben ihre diesjährige Weihnachtskarte ebenfalls veröffentlicht. Ganz klar im Rampenlicht steht hier Prinz Louis, der mit seinem Strahlen mal wieder allen die Show stiehlt.

Und auch die schwedischen Royals haben vor kurzem weihnachtliche Grüße mit neuen Fotos versendet. Prinzessin Sofia enthüllte darauf sogar ihren Schwangerschaftsbauch.

spot on news / RTL.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel