Frank (53) und Elke Fussbroich (54) haben ein Problem mit den Dschungelcamp-Moderatoren! 1989 erlangte der Kölner mit der Doku „Die Fussbroichs“ an Bekanntheit. Zusammen mit seiner Ehefrau Elke zog er dann vor drei Jahren in das Sommerhaus der Stars. Auch in diesem Jahr nahm der gelernte Betriebsschlosser an einem Reality-TV-Format teil. Während der großen Dschungelshow lernte er das Moderatoren-Duo Daniel Hartwich (43) und Sonja Zietlow (53) kennen. Nun rechnen Frank und Elke mit den beiden ab!

„Die Zwei haben ständig auf mir herumgeritten wegen meiner dunklen Augenränder“, berichtete der 53-Jährige gegenüber Bild. Auch wenn dies zum Konzept des Formats gehöre, sei er davon nicht begeistert. „Die suchen sich dann immer ein Opfer aus, das sie vor ganz Deutschland jedes Mal bloßstellen können!“, beschwerte sich Frank. Auch seine Frau Elke finde das Verhalten von Sonja und Daniel nicht in Ordnung. „Wenn man jemanden immer nur durch den Kakao zieht, grenzt das für mich an Mobbing“, erklärte die 54-Jährige.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel