Große Trauer um Diego Maradona! Die Fußball-Legende ist am Mittwoch überraschend gestorben…

Fans und Freunde aus aller Welt trauern um Diego Maradona. Der Fußball-Star ist am Mittwoch im Alter von 60 Jahren überraschend gestorben. Anfang November entdecken Ärzte ein Blutgerinnsel in seinem Gehirn und entfernen es. Einige Tage später kann er entlassen werden und soll sich in die Obhut seiner Tochter Giannina begeben, um sich zu erholen. Doch er erleidet einen Herzinfarkt und stirbt 22 Tage nach der Operation.

Christophe Dominici ist tot. Die Rugby-Legende kam am Mittwoch bei einem Unfall ums Leben.

Trauriger Abschied von Maradona

Die traurige Nachricht erschüttert Maradonas Fans und Freunde bis ins Mark. Auf den Straßen von Buenos Aires nahmen gestern zahlreiche Menschen Abschied von der Fußball-Legende. Sie legten Kerzen, Blumen und persönliche Nachrichten nieder. Die argentinische Regierung ordnete sogareine dreitägige Staatstrauer an. 

Auch zahlreiche Promis verabschieden sich nun von Maradona, teilen ihre gemeinsamen Fotos und Geschichten.”Das ist ein Schock für mich”, erklärt Lothar Matthäus gegenüber “Bild”. “Auch, wenn man durch seinen Lebenswandel ein wenig darauf vorbereitet war. Er hat mich mein halbes Leben begleitet. Er war mein bester Gegenspieler und einer der größten des Fußballs. Er ist mit 60 zu früh von uns gegangen. Die Nachricht stimmt mich tieftraurig.”

Der kolumbianische Reggaeton-Sänger Maluma teilt ein Foto von sich und Maradona auf Instagram und findet deutliche Worte.

“Das Beste, was der Fußball jemals hatte, ist weg. R.I.P. Diego, wir werden dich sehr vermissen”, schreibt der 26-Jährige bestürzt.

Wie traurig! Von diesen Stars mussten wir uns 2020 bereits verabschieden:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel