Guy Lawrence hat die Coronavirus-Infektion überstanden. Der „Disclosure“-Musiker hatte sich mit dem Virus infiziert und teilweise gedacht, er würde es nicht packen.

Im Interview mit „NME“ erzählte er: „Meine Atmung ist seitdem nicht mehr dieselbe. Es war wie die Höhenkrankheit ohne die Kopfschmerzen. Ich war ständig kurzatmig. Ich wusste nicht, ob mir nach zwei Sätzen komplett der Atem wegbleiben würde. Um ehrlich zu sein, bin ich einfach nur glücklich am Leben zu sein.“

Das trifft sich gut, da „Disclosure“ erst kürzlich ihr neues Album „Energy“ herausgebracht haben.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel