Dieses Vater-Tochter-Gespann begeisterte mit seiner Geschäftsidee. Armin und Romy hauten die Investoren bei Die Höhle der Löwen mit ihrer Idee regelrecht vom Hocker. Sie präsentierten eine Innovation im Bereich Hygiene: einen speziellen, nachhaltigen Rasierer. Am Ende sicherte sich das Gründerduo einen Deal – und das gleich mit zwei der Löwen. Jetzt sprachen Armin und Romy mit Promiflash über ihren erfolgreichen Auftritt.

Die Gründer von Shavent sicherten sich einen Doppedeal mit den Investoren Judith Williams (49) und Nico Rosberg (36). Gegenüber Promiflash erzählten sie: „Wir freuen uns wirklich wahnsinnig, dass wir gleich zwei starke Löwen für unseren Shavent gewinnen konnten – Nico mit seinem klaren Nachhaltigkeitsfokus und Judith mit ihrer umfangreichen Erfahrung im Kosmetikbereich.“ Für sie sei das die perfekte Kombination von Geschäftspartnern. Nico und Judith mussten für den Deal richtig kämpfen, denn auch ihr Kollege Ralf Dümmel (54) war am Produkt interessiert.

Armin und Romy sorgten mit ihrem Auftritt in der Jubiläumsstaffel für eine absolute Premiere: Ein Vater-Tochter-Duo hatte es bei „Die Höhle der Löwen“ noch nie zuvor gegeben. An ihrer Zusammenarbeit haben die Geschäftspartner sichtlich Freude und erklärten: „Wir sind beide in unseren Bereichen recht erfahren und ergänzen uns so sehr gut.“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel