Große Trauer in Hollywood: Douglas S. Cramer ist tot. Der Produzent ist im Alter von 89 Jahren verstorben.

Douglas S. Cramer ist in Martha’s Vineyard im US-Bundesstaat Massachusetts verstorben, wie “The Hollywood Reporter” berichtet. Die Todesursache war ein Herz- und Nierenversagen. Bis 1993 war er mit der Journalistin Joyce Haber zusammen, welche damals verstarb – aus der Ehe gingen mit Douglas S. Cramer III und Courtney Cramer zwei Kinder hervor.

Clarence Williams III ist tot. Der Schauspieler starb im Alter von 81 Jahren. Bekannt wurde er vor allem durch "The Butler“ und "Purple Rain". Seine Karriere begann er jedoch im Theater.

Hollywood in großer Trauer

Bekannt war Douglas S. Cramer vor allem als Produzent und hat sich damit einen großen Namen in Hollywood gemacht. Im Laufe seiner Karriere wirkte er an zahlreichen Produktionen mit – so beispielsweise bei “Mission: Impossible”, “Wonder Woman” oder “The Brady Bunch”. Der Fernsehproduzent arbeitete für die Unternehmen Paramount Television und Spelling Television. Nach Bekanntwerden der traurigen Todesnachricht meldeten sich viele User in den sozialen Netzwerken und bekundeten ihr Beileid. “Er war ein großartiger Produzent” oder “Er war einer der erfolgreichsten Produzenten in der Geschichte des Fernsehens” heißt es in den Kommentaren. “Ich wünsche seiner Familie viel Kraft in den schweren Stunden”, meint ein weiterer User.

2021 sind weitere Stars von uns gegangen – mehr dazu im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel