Im Netz gehen die Fans auf die Barrikaden

Anfang April konnte sich Jan-Marten Block den Titel in der Castingshow DSDS sichern. 

Die Mehrheit der Zuschauer wählten den 25-Jährigen als neuen Sieger des beliebten TV-Formats.

Jetzt musste der Sänger im Netz erneut fiese Kritik einstecken. 

Jan-Marten Block, 25, legte mit seinem Sieg bei DSDS den Grundstein seiner Karriere – im Netz bekam der Sänger jetzt allerdings erneut heftige Kritik …

Jan-Marten-Block: Schwerer Karrierestart nach DSDS

Anfang April konnte sich Jan-Marten Block den Titel in der Castingshow DSDS sichern – die Mehrheit der Zuschauer wählte den 25-Jährigen als neuen Sieger des beliebten TV-Formats. Vor dem Künstler sollten jetzt also eigentlich ziemlich gute Zeiten liegen, doch sein Karrierestart verlief alles andere als rosig

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte der Sänger derzeit logischerweise keine Konzerte geben und auch Fan-Treffen waren kurz nach seinem Sieg ausgeschlossen. Und obwohl durch seinen Sieg bei DSDS klar wurde, dass Jan-Marten eine riesige Fan-Base besitzt, scheint es immer noch viele Menschen zu geben, die besonders via Instagram gegen den Sänger schießen. 

https://www.instagram.com/p/CQjThj1g3zt/

So bekam er beispielsweise für seine Auftritte bei “Let’s Dance” und “Denn sie wissen nicht, was passiert” ziemlich viele negative Nachrichten. Im Netz waren Kommentare wie “Toll, nach der Werbung kommt wieder der, den niemand kennt“, zu lesen. Aber nicht nur der DSDS-Sieger an sich, sondern auch das Styling des 25-Jährigen war in den sozialen Netzwerken Thema: “Am Anfang von DSDS sah er noch wie ein Friese aus. Ich weiß nicht, wer ihn jetzt anzieht, aber diese Anzüge und Rollis sind so übel”, lästert ein User bei Twitter.

Mehr zu DSDS-Sieger Jan-Marten Block liest du hier:

  • DSDS-Sieger Jan-Marten Block: Radikale Veränderung

  • DSDS-Katharina Eisenblut: Jetzt packt sie über Jan-Marten Block aus

  • Jan-Marten Block: Spott & Hohn für den neuen Superstar

Jan-Marten-Block: Neue Kritik im Netz

Die negativen Kommentare scheinen auch einige Monate nach seinem DSDS-Erfolg und trotz Umstyling nicht weniger werden zu wollen. Kürzlich teilte der 25-Jährige ein Songcover von Superstar Ed Sheeran auf seinem Instagram-Kanal – und erntete zum wiederholten Male heftige Kritik. Zu dem Cover schrieb der RTL-Star: 

Hier ist das Cover von Don’t, dass ich euch versprochen habe. Ich weiß, es hat etwas länger gedauert, aber ich wollte euch viel Liebe reinstecken. Ich hoffe, es gefällt euch! Ich freue mich über jegliches Feedback von euch. 

Feedback sollte der Künstler definitiv bekommen – doch in den Kommentaren fanden sich zusätzlich jede Menge negative Äußerungen. Ein User schrieb: “Ganz ehrlich, das passt nicht zu dir!” Autsch! Und auch unter einem älteren Foto mit seiner Freundin Yasmin scheinen die Hate-Kommentare nicht weniger werden zu wollen. So heißt es unter dem Posting unter anderem: 

Ein sehr netter Mensch, aber leider haben sie garnichts aus dem Gewinner gemacht.

Nehmen sie sich einen vernünftigen Manager, der Ihnen sagt, wie es im Showbusiness weltweit zugeht, sonst hinken Sie immer im deutschen Kleingeschäft herum!

Kleidungsmäßig leider viel zu bünzlig!

Mit der Stimme müssen Sie sich einen Platz erarbeiten, vielleicht mehr Lässigkeit.

Krass! Bleibt zu hoffen, dass sich Jan-Marten Block die ganze Kritik nicht zu Herzen nimmt und seine Follower weiterhin mit seiner Musik begeistert. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel