Oliver Pocher (42) ist nicht der einzige, der Gerda Lewis (27) gerne mal die Meinung geigt! Der Comedian hat es sich in den vergangenen Monaten zur Aufgabe gemacht, über Influencer und deren Lebensstil herzuziehen. Zu seinen beliebtesten Zielen gehört dabei die ehemalige Bachelorette – vor rund einer Woche hat der Spaßvogel sogar eine Parodie von der Blondine veröffentlicht. Doch nicht nur Oli kann das Ex-GNTM-Girl so gar nicht leiden: Auch seine Frau Amira (27) teilte jetzt heftig gegen Gerda aus!

In ihrem Podcast Die Pochers hier redete die gelernte Visagistin sich jetzt regelrecht in Rage: “Bei Gerda habe ich jedes Mal Puls. Der geht mir bis hier oben. Meine Adern pumpen regelmäßig. Die kannst du dann sehen, regelrecht!”, betonte die Schwangere. Dann setzte Amira noch mächtig einen drauf: “Weil diese Frau einfach so, so sinnlos ist”, wetterte sie weiter.

Doch was genau stört sie denn so sehr an der Influencerin? Amira wirft ihr vor, eine Heuchlerin zu sein! Sie kauft der Beauty ihren Einsatz für wichtige Themen einfach nicht ab. Gerda würde sich immer nur für ein paar Tage mit Themen wie der Gesundheitskrise, Rassismus oder dem Tierschutz auseinandersetzen – und zwar nur, um Likes zu generieren und nicht etwa, um zu helfen. “Gerda Lewis hat so null Botschaft”, fasste Olis Gattin zusammen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel