Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker

5. November 2021

Elena Miras: So eng ist das Verhältnis ihrer Tochter zu ihrem Freund Leandro

Für Elena Miras, 29, könnte es nicht besser laufen. Die "Promis unter Palmen"-Kandidatin ist seit rund neun Monaten mit dem Schweizer Rapper Leandro Teixeira, 29, zusammen – und der Musiker versteht sich offenbar wunderbar mit ihrer Tochter Aylen. In einer Frage-Antwort-Runde auf Instagram verrät sie nun, wie sehr die Kleine aus der Beziehung mit Reality-TV-Star Mike Heiter, 29, inzwischen an dem 29-Jährigen hängt. Sie hat Leandro angeblich sogar schon "Papa" genannt. 

https://www.instagram.com/p/CTKnCUcsl46/

"Sie hat es auch schon gesagt, ja", offenbarte Elena auf die Nachfrage eines Fans. "Es war so süß, als sie es gemacht hat." Allerdings habe sie ihr Kind nicht dazu animiert, wie sie mit Nachdruck erklärt: "Das ist ihre Sache, ich sage ihr dazu nie was". Mit ihrem leiblichen Vater Mike hatte Aylen offenbar in den vergangenen Monaten selten Kontakt, wie ihre Mama bereits einmal ihrer Community auf Instagram berichtete. Elena und Mike sind seit über einem Jahr getrennt. Während die Schweizerin in ihrer Heimat lebt, hat sich der 29-Jährige nach der gemeinsamen Zeit in Zürich wieder seinen Lebensmittelpunkt in Deutschland aufgebaut.

4. November 2021

Nathalie Volk zeigt sich ungeschminkt 

Mit Herzschmerz meldete sich Nathalie Volk, 24, nach der Trennung von ihrem Verlobten Timur Akbulut, 43, aus einem New Yorker Krankenhaus. Kurz darauf tanzte sie ausgelassen auf einem Konzert von Harry Styles, später verschlug es die Ex von Frank Otto, 64, noch auf die Karaoke-Bühne. Nathalie Volk, die sich selbst MirandaDiGrande nennt, scheint es wieder besser zu gehen. "Werde jeden Tag stärker", schrieb sie kürzlich zu einem Selfie.

Nicht nur körperlich, auch optisch scheint die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin wieder zu sich zu finden, denn in ihrer Instagram-Story zeigt sich die 24-Jährige jetzt ganz natürlich. Vollkommen ungeschminkt, mit Mütze und Bomberjacke lächelt Nathalie in die Kamera. Dazu schreibt sie "Winter is coming". So haben wir das Model lange nicht mehr gesehen!

3. November 2021

Fiona Erdmann: Papa Gerd will im TV seine Traumfrau finden

Nachdem es mit Claudia Obert, 60, in der Sat.1-Show "Claudias House Of Love" und der Vox-Kuppel-Show "First Dates" nicht klappen wollte, versucht Fiona Erdmanns, 33, Vater Gerd Erdmann, 72, sein Glück jetzt in der RTLZWEI-Datingshow "Let‘s Love", die von Jana Ina Zarrella, 44, moderiert wird. Sein Ziel: Endlich seine Traumfrau finden. Und der 72-Jährige hat genaue Vorstellungen.

Unterstützung bei seinem dritten TV-Dating-Versuch bekommt Gerd von seiner prominenten Tochter. "Ich habe das nicht an die große Glocke gehängt, außer es meiner Tochter erzählt, die fand das gut und hat gesagt: 'Mach das mal, verkehrt kann es ja nicht sein'", verrät der Gastronom und Bildhauer im Interview mit "Bild". Am liebsten hätte er allerdings eine ganz bestimmte Frau an seiner Seite: "Ich würde gerne Iris Berben daten, weil sie eine Schauspielerin ist, die über Jahrzehnte Rollen gespielt hat, in denen sie wirklich authentisch war."

1. November 2021

Laura Müller sieht im Gesicht irgendwie anders aus

Nanu, was ist denn mit Laura Müller passiert? Die Influencerin hat ihre Tätigkeiten auf Instagram wieder aufgenommen, bewirbt fleißig Produkte verschiedener Marken und teilt Schminktipps. Jetzt gibt die ehemalige "Let's Dance"-Kandidatin ihrer Community in den sozialen Medien einen Eindruck ihrer Schminkroutine. Die Fans dürfen bei diesem Anblick allerdings etwas irritiert gewesen sein. Man musste nämlich schon zweimal hinsehen, um da wirklich Laura Müller zu erkennen. 

Die Nase wirkt spitz. Die Lippen sehen voller aus, die Stirnpartie wirkt straffer, Konturen sind im Gesicht kaum zu erkennen. Bleibt zu hoffen, dass nur das extreme Make-up oder ein unvorteilhafter Filter für das stark veränderte Aussehen der 21-Jährigen verantwortlich sind.

Elena Miras erinnert an ihre „Sommerhaus“-Teilnahme

Mit Ex-Freund Mike Heiter, 29, holte sich Elena Miras, 29, 2019 den Sieg im "Sommerhaus der Stars" und sahnte die Prämie in Höhe von 50.000 Euro ab. Die Beziehung der ehemaligen "Love Island"-Teilnehmer ist gescheitert, das Ex-Paar lieferte sich in der Öffentlichkeit einen Rosenkrieg. Und auch an die Teilnahme im "Sommerhaus" hat die Mutter einer Tochter keine guten Erinnerungen.

In einer Frage-Antwort-Runde auf Instagram rechnete die Reality-TV-Darstellerin jetzt mit dem "Sommerhaus" ab. Als ein Fan wissen wollte, ob sie sich vorstellen könnte, in Zukunft noch einmal in die TV-WG zu ziehen, hatte sie eine bittere Antwort parat. "Ich würde nie wieder in dieses Höllenformat gehen", fasst sie einen eindeutigen Entschluss.

Promi-News der vergangenen Wochen

Sie haben News verpasst? Jetzt die Promi-News der letzten Woche nachlesen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel