Endlich wieder gute Nachrichten von Elton John (73)! Zuletzt landete der Sänger wegen eines Rechtsstreits mit seiner Ex-Frau Renate Blauel häufig in den Schlagzeilen. Mittlerweile konnte sich das ehemalige Ehepaar aber auf eine Lösung einigen. Doch auch karrieretechnisch lief es für den Briten nicht optimal. Wegen einer Lungenentzündung musste er seine Tournee absagen und auf nächstes Jahr verschieben. Jetzt aber gibt es einen kleinen Lichtblick für Elton John: Er bringt gemeinsam mit einem Spielzeughersteller seine selbst entworfene Barbie-Puppe heraus.

Wie die Firma Mattel verkündete, hat der Brite seine eigene Version der berühmten blonden Puppe entwerfen dürfen. Die Hersteller versichern, dass bei dem Design größter Wert auf jedes noch so kleine Detail gelegt wurde. Vor allem die rosafarbene Glitzerbrille der Barbie und die bunte Bomberjacke im 70er-Jahre-Look erinnern an den Megastar. Außerdem trägt die Puppe Elton Johns Initialen auf ihrer weiten Schlaghose! Anlass dazu war das 45-jährige Jubiläum seiner weltberühmten Konzerte im Dodgers Stadium in Los Angeles, wo er an zwei Abenden hintereinander vor jeweils 55.000 Leuten performte.

“Barbie ist eine Ikone. Dass sie nun meiner Arbeit und meinem Stil Tribut zollt, ist eine wirkliche Ehre für mich\u0026#8220;, schreibt der Weltstar auf seiner Instagram-Seite. Außerdem hoffe John, dass die Puppe seine Fans auf der ganzen Welt dazu inspiriere, ihren Träumen zu folgen und ihr eigenes Potenzial gänzlich auszuschöpfen. Die limitierte Ausgabe der Elton-Puppe ist online bei Amazon erhältlich und kostet umgerechnet um die 70 Euro.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel