Vanessa Bryant (40) zollt ihrem Mann Kobe (✝41) Tribut! Ende Januar 2020 kamen der Profibasketballer, die gemeinsame Tochter Gianna (✝13) und sieben weitere Passagiere bei einem tragischen Hubschrauberabsturz ums Leben. Seit dem Unglück erinnert sich Vanessa immer wieder an Kobe und Gianna im Netz und nimmt zu Ehren der beiden an öffentlichen Veranstaltungen teil. Im Sommerurlaub genehmigte sich Vanessa mit ihren drei Töchtern Natalia (19), Capri und Bianka (5) nun eine kleine Auszeit – und gedachte auch hier ihres verstorbenen Mannes!

Während eines Familienurlaubs in Italien sah sich Vanessa mit ihren jüngsten Töchtern die Stadt an, wo auch der verstorbene Kobe einen Teil seiner Kindheit verbracht hatte. Auf ihrem Instagram-Account teilte die 40-Jährige eine Bilderreihe der emotionalen Schnappschüsse: Auf einem der Fotos posieren Vanessas Töchter Capri und Bianka stolz auf den italienischen Straßen, andere wiederum zeigen verschiedene Eindrücke des Ortes. Unter dem Post schrieb die Witwe: „Wir besuchten Reggio Calabria, eine Stadt, in der mein Mann lebte, als er etwa acht Jahre alt war.“

Vanessa und ihre Töchter scheinen ihren Urlaub sichtlich zu genießen: Ein weiterer Instagram-Post zeigt das Vierergespann lächelnd vor einer traumhaften Kulisse der italienischen Küste. Auf anderen Aufnahmen planschen Vanessas jüngste Kids vergnügt im Wasser.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel