Vanja Rasova hat eine neue Onlineplattform für sich entdeckt – und zwar die Paid-Content-Seite OnlyFans! Eigentlich kennen die Fans das kroatische Model vor allem von Instagram: Dort erreicht die Ex von Ennesto Monté (46) mit ihren Selfies, Outfit-Postings und dergleichen mehr rund 64.000 Follower. Jetzt schlägt sie aber zusätzlich noch eine andere Richtung ein: Im Promiflash-Interview spricht Vanja über ihre heißen Posts auf OnlyFans…

“Ich mache gern sexy Videos und Fotos von mir und bin happy darüber, dass ich jetzt diese Plattform für meinen speziellen sexy Content für mich entdeckt habe”, erzählt die Blondine hocherfreut gegenüber Promiflash. Auf der Plattform kommen die Fans gegen eine monatliche Gebühr von knapp 17 Euro in den Geschmack von Vanjas Postings – und die dürften es in sich haben. “Es sind definitiv Inhalte, die zu sexy für Instagram sind”, lässt die Influencerin verlauten.

Eine Grenze habe sich Vanja bei ihren sexy Pics und Clips bislang noch nicht gesetzt. “Ich bin gerade noch am ausprobieren und mich finden”, erklärte sie. Dennoch habe sie schon jetzt großen Spaß daran – und nicht nur das. “Klar hat OnlyFans auch finanzielle Vorteile”, merkte sie an und betonte: “Von überall auf der Welt Content kreieren zu können und dabei Geld zu verdienen, ist eine super Sache.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel