Ein Text am Sonntagabend hatte für Furore gesorgt. Viele Fans vermuteten zwischen Danni Büchner und Ennesto Monté die Trennung. Doch wie steht es um ihre Liebe? Der Sänger spricht Klartext.

“Bei ‘Dannesto’ ist alles gut”

Zu einem Foto seiner Freundin in seiner Instagram-Story schrieb der 45-Jährige: “Ich frage mich, in welcher Beziehung immer ein Sonnenschein herrscht. Da kann ja jedes Pärchen mal ehrlich zu sich selbst sein.” Im Leben gebe es “immer mal wieder ein Auf und Ab”, aber nach Regen folge immer wieder Sonnenschein. “Und bevor ich jetzt zu weit abschweife: Bei ‘Dannesto’ ist alles gut. Meine Reaktion war einfach übertrieben.”

Mit seiner Reaktion meint er den kryptischen Text, den er am Sonntagabend mit seinen Fans auf Instagram geteilt hatte. “Manchmal sind es die Blicke, die uns Hoffnung geben, weiterzumachen. Jedoch habe ich keine Lust, so zu tun, als wäre alles perfekt und wir total glücklich wären”, schrieb er zu einem Foto von sich und Daniela. “Wir dachten, wir wären gleich, aber das sind wir bei Weitem nicht. Wir sind weder glücklich noch planen wir eine Hochzeit.” Die “Goodbye Deutschland”-Auswanderin ließ den Post unkommentiert.

“Du bist das, worüber ich vor dem Einschlafen nachdenke”

Ennestos neuestem Beitrag jedoch stimmt Danni zu. Die 42-Jährige teilte den Text ebenfalls mit ihren Fans in ihrer Story. Dahinter setzte sie ein rotes Herz. Kurz darauf postete die ehemaligen Dschungelkandidatin noch eine Zitatkarte, auf der stand: “Du bist das, worüber ich vor dem Einschlafen nachdenke.” Ihren Freund markierte sie darauf. Sieht ganz danach aus, als hätten sich die beiden wieder zusammengerauft. 

  • Doch keine Trennung von Danni Büchner?: Ennesto spricht Klartext
  • Kryptischer Post auf Instagram: Liebes-Aus bei Danni Büchner und Ennesto Monté?
  • Spiegel-Selfie im BH: Danni Büchner zeigt, dass ”Mütter anregend sein können”
  • XXL-Ausschnitt und Lederhose: Danni Büchner überrascht mit neuem Look
  • Bank-Quickie, Penis-OP, Fürst-Ex: Ennesto Monté: Wer ist Dannis Neuer?

Danni Büchner und Ennesto Monté sind seit 2020 ein Paar. Im November machten sie ihre Liebe offiziell. Zuvor war die Auswanderin mit Jens Büchner verheiratet. Er starb im November 2018 an Lungenkrebs.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel